Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Ladenkirche Osterholz e. V.

managed by K. Konnertz (Communication)

About us

Unser Verein hat sich 1993 vor dem Hintergrund gegründet, dass die intensive Bebauung in unserem Quartier, auch mit Menschen aus vielen Kulturen, dringend eine soziale Einrichtung braucht. So waren wir seiner Zeit Initiator und sind heute Förderverein des "Jugend- und Begegnungszentrums" (JuB's) im Quartier Osterholz, Vohwinkeler Feld und nähere Umgebung.

Auch wenn unserem Namen eine Nähe zur Ev. Kirchengemeinde Vohwinkel entnommen werden kann, waren und sind wir offen für Menschen aller Altersgruppen, Religion und Herkunft.

Wir selbst haben eigene Angebote für Erwachsene, die sich selbst tragen müssen. Unsere Unterstützung, fast ausschließlich finanzieller Art, gilt aber der Kinder- und Jugendarbeit im JuB's. Da wir selbst keine aktive Unterstützung leisten können, bedienen wir uns des Personals der Diakonie Wuppertal und/oder der Evangelischen Kirchengemeinde Vohwinkel.

Latest project news

So war das Jahr 2018

  K. Konnertz  30 January 2019 at 09:38 PM

Im vergangenen Jahr haben 12 Kinder aus geflüchteten Familien die Hausaufgabenbetreuung im Jugend- und Begegnungszentrum (JuB's) besucht. Dank der Spenden die uns vornehmlich über "Gut für Wuppertal", aber auch über "betterplace.org" erreichten, konnten zusätzliche Mitarbeiter zur Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben für diese Kindergruppe eingesetzt werden.

Obwohl die Kinder bereits die deutsche Sprache in der mündlichen Anwendung zufriedenstellend beherrschen, fällt es ihnen nach wie vor schwer, Aufgabentexte zu verstehen und zu bearbeiten. Mit Hilfe der zusätzlichen Mitarbeiter war und ist es möglich, die Kinder intensiver zu betreuen. Es ist außerdem gelungen die Kinder in das laufende Programmangebot des Jugend- und Begegnungszentrums (JuB`s) zu integrieren. Die Hausaufgabenbetreuung fungiert als „Türöffner der offenen Kinder- und Jugendarbeit“, die dazu beiträgt diese Gruppe sozial in das Begegnungszentrum, in den Stadtteil und in die anderen Besuchergruppen zu integrieren; eine wichtige Voraussetzung, Vertrauen zwischen den Familien und den Mitarbeitern aufzubauen, um weiterführende Hilfen den Familien/Eltern anzubieten und zu vermitteln. 

Bitte spenden Sie weiter, damit wir diese so wichtige Arbeit aufrechterhalten können.



continue reading

Contact

Zur Waldkampfbahn 8
42327
Wuppertal
Germany

K. Konnertz

New message
Visit our website