Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

In safe hands e.V.

managed by J. Ermes (Communication)

About us

In safe hands e.V. ist ein im September 2015 von Bundesliga-Torwart Andreas Luthe (FC Augsburg) und seinem ehemaligen Torwartkollegen Jonas Ermes (VfL Bochum) gegründeter gemeinnütziger Verein, dessen Ziel es ist, mit Hilfe des Sports die Integration von Flüchtlingskindern in Deutschland zu fördern.

In safe hands e.V. möchte in den nächsten Jahren nach und nach wachsen und letztendlich weltweit Projekte anstoßen, die Kindern und Jugendlichen Zugang zu Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen, die ihre Familien nachhaltig unterstützen und die auf diesem Weg Fluchtursachen bekämpfen.

Latest project news

Ich habe 2.927,81 € Spendengelder erhalten

  J. Ermes  27 November 2018 at 04:29 PM

Liebe Spender*innen,

mit Ihrer Unterstützung konnten wir einen weiteren Meilenstein bei der Entwicklung unseres neuen Projektes meistern. Unser Curriculum ist mittlerweile fertiggestellt und die ersten Einheiten mit unserer Pilotpartnerschule in Bochum  liegen hinter uns. 

Heute konnten wir zudem gemeinsam mit unserem Kooperationspartner der Deutschen Sporthochschule Köln eine Ist-Evaluation mit zwei ersten Klassen durchführen. Wir werden die Kids in den nächsten vier Jahren begleiten und halbjährlich untersuchen, wie sich unser Curriculum auf ihre Kompetenzen auswirkt. 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten und mit Ihrer Unterstützung die Nachhaltigkeit unseres Projektes sichern.

Herzlichen Dank!

Ihr In safe hands e.V. - Team



continue reading

Contact

Am Weidenbach 37
50676
Köln
Germany

J. Ermes

New message
Visit our website