Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1469530108 quecke d  9

Kubib e.V.

managed by a. gross (Communication)

About us

The Club KuBiB e.V. was founded in of 2010. The aim of the association are the construction and operation of a cultural and educational center. The association pursues non profit purposes.
Team goals include:

- Art and culture in rural areas
- Equal rights
- Environment and Conservation
- As well as landscape maintenance

Suitable measures of education and training (such as eg courses, educational events, exhibitions, film screenings, etc.) should motivate, empower and support people through personal commitment and the practical perception of social and environmental responsibility for a social life without discrimination and to work for a conscious approach to their environment and nature.

Latest project news

Latest news

SPÄTSOMMER

  a. gross  20 September 2018 at 08:00 PM

Liebe Alle! 

wir gehen in den Herbst und sind ganz nah an der so lang ersehnten Bauabnahme. Über den Sommer haben wir einiges geschafft und konnten Böden vorbereiten damit für Menschen mit allergien ein Linoleumboden verlegt werden kann. 
Eine Decke die Brandschutztechnisch abgehängt werden musste ist endlich erledigt worden. Das war eine grosse Baustelle mit Krach und Staub und einiges ist zu Bruch gegangen bei der groben Arbeit:( aber wir haben es überstanden.

Im Herbst müssen wir weiter machen und die Brandschutztüren in Angriff nehmen. Die strengen Auflagen machen es uns schwer, und wir müssen eine Firma dafür beauftragen spezielle Schlösser einzubauen, sog. Panikschlösser.

Um den Keller für Rollis zugänglich zu machen werden wir nun anfangen eine RolliRampe in den Keller zu planen und sobald zeit da ist umzusetzten. 
Das soll in Soliarbeit passieren, aber wir brauchen eben für alles das weiterhin Geld für Material und eben die Firmen bezahlen zu können für die Arbeit die wir nicht selber technisch leisten können.
Wir bezahlen grade alles von Krediten die wir auch anfangen müssen abzuzahlen. 
 Sobald wir die Bauabnahme haben kann das Seminarhaus eröffnen, und das Projekt könnte endlich anlaufen, nach all den Jarhren die Menschen hier Energie und Zeit reingesteckt haben. 
Bitte helft uns dass wir weitermachen können und uns nicht die Puste ausgeht!!!!
Alles Liebe zu Euch
Eure QUECKE aus Brandenburg



continue reading

Contact

Cöthen 8
16259
Falkenberg
Germany

Fill 100x100 bp1471088698 20160503 192515

a. gross

New message
Visit our website