Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Haju Som! e.V.

managed by J. zur Lippe (Communication)

About us

Die visionäre Arbeit von Hajusom beginnt 1999 in Hamburg. Im ehemaligen Weltkriegsbunker gestalten junge Künstler*innen seitdem einen Ort, wo Kunst und Leben fusionieren. Hajusom versteht seine Arbeit als friedensbildend und Migration als Normalfall menschlichen Lebens. Alle Performer*innen tragen ihre individuellen Landkarten in sich.
Das Zentrum Hajusom besteht aus dem vielfach ausgezeichnete Performanceensemble, den unterschiedlichen Nachwuchsangeboten für junge Geflüchtete und einem regelmäßiges Mentoring-Angebot zur Unterstützung der Jugendlichen in allen Lebenslagen.
Hajusoms Angebote wurden als Best-Practice-Modell ausgezeichnet. Die Performer*innen betrachten Integration als wechselseitigen Prozess und arbeiten nach dem Prinzip „Each One Teach One“.
Der Name Hajusom besteht aus den Anfangssilben der Namen von drei Protagonisten der allerersten Gruppe: Hatice, Jusef und Omied.
Hajusom e.V. ist Träger der Freien Jugendhilfe und finanziert sich ausschließlich über Spenden und Projektanträge.

Latest project news

Ich habe 48,75 € Spendengelder erhalten

  H. Crew  26 February 2019 at 05:40 PM

Alle Spenden, die wir bekommen, fließen in die Nachwuchsarbeit. Es gibt immer Dinge, die unvorhergesehen eintreten und daher in keinem Antragsbudget auftauchen, z.B. gemeinsame Theaterbesuche oder Reparaturen von Instrumenten. Diese Kosten bezahlen wir mit Spenden, die wir über das Jahr hin bekommen.

continue reading

Contact

Feldstrasse 66
20359
Hamburg
Germany

J. zur Lippe

New message
Visit our website