Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Elisabeth-Aue e.V.

managed by A. Reichelt-Fiolka

About us

Wir wehren uns gegen die geplante Bebauung der Felder der Elisabeth-Aue in Pankow mit 5.000 Wohnungen und 17.000 Menschen. Im Oktober 2014 wurde über den Senat bekannt gegeben, dass hier ein neues Stadtviertel errichtet werden soll.

Damit wird

- Natur inmitten von Landschaftsschutzgebieten zerstört und Fläche versiegelt
- Ein neues Ghetto entstehen
- Eine Verkehrsbelastung erzeugt ohne Verkehrskonzept
- Eine Bebauung auf ehemaligen Rieselfeldern ohne Bodengutachten erstellt

Latest project news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  A. Reichelt-Fiolka  13 September 2016 at 06:20 PM

Wir arbeiten derzeit an der Erstellung eines Nutzungsonzept für die Nutzung der Fläche im Interesse alle Bürgerinnen und Bürger. Die Fläche der Felder der Elisabeth-Aue müssen im Sinne der Gemeinnützigkeit erhalten bleiben

Es wurden 130,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Ökologisch-landschaftsplanerisches Gutachten 130,00 €
continue reading

Contact

Schillingweg 59
13159
Berlin
Germany

A. Reichelt-Fiolka

New message
Visit our website