Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo stiftung hochschulmedizin jpg quadratisch

Stiftung Hochschulmedizin Dresden

managed by R. Bozsak (Communication)

About us

The "Stiftung Hochschulmedizin Dresden" is the official charitable trust of the Medical Faculty and University Hospital Carl Gustav Carus in Dresden. It was founded in 2012 targeting and supporting outstanding projects in patient care, research and medical education.

The trust's profile on betterplace.org is represented by the "Förderfonds Lehre" initiative - a team of medical students committed to develop funds for medical education.

We kindly invite you to contact us with your further question!
Phone +49 351 458 19388 or Mail foerderfonds.lehre@medforum-dresden.de

Latest project news

Latest news

Drittes Jahr – Repetitorien in der Biochemie

  R. Bozsak  18 June 2018 at 12:57 PM

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/033/287/187219/limit_600x450_image.png

In dritter Runde machen wir unsere Kommilitoninnen und Kommilitonen fit für die Biochemie!

Unser mehrköpfiges Tutoren-Team hat an den letzten beiden Wochenende rund 100 Vorklinikern die Biochemie näher gebracht und sie auf die anstehende Seminar-Klausur – eine der schwierigsten Klausuren vor dem Physikum – vorbereitet. Gespickt mit klinischen Bezügen, z.B. Vitaminmangelerkrankungen, lockern wir das Auswendiglernen auf.

Die Erfahrung zeigt, dass das Physikum zwar von der Tiefe der Fragen leichter ist, als die Seminar-Klausur an der Fakultät, vom Umfang jedoch deutlich größer. Wir beziehen daher gezielt Physikumsfragen in unsere Repetitorien ein, um den Studierenden ein Gefühl für die unterschiedlichen Lernstrategien zu vermitteln.

Das dritte Jahr Biochemie-Repetitorien konnte nur durch zusätzliche Einnahmen aus dem Verkauf von Büchern des Fachschaftsrates realisiert werden. Unterstützen Sie uns, auch das vierte letzte Jahr zu finanzieren und damit das Crowdfunding erfolgreich abzuschließen!

Facebook-Event der Repetitorien: https://www.facebook.com/events/203804157091778/

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/033/287/187220/limit_600x450_image.png

Neue Struktur im Dresdner Vorklinik Repetitorium (DVR)

Über das Wintersemester sind Konstantin Willkommen (3. Studienjahr) und Jonas Steinhäuser (2. Studienjahr) ins Team gekommen. Konstantin übernimmt von Robert Bozsak (5. Studienjahr) die leitende Position und möchte zukünftig die DVR mehr für externe Spender, wie z.B. den Ärztekammern öffnen. Die Evaluation wurde von Pen & Paper nun auf eine Online-Evaluation umgestellt. Vielen Dank an Kristin Riedel, welche den Fragebogen programmiert hat. Ziel ist es, die Auswertung zu beschleunigen und den Papieraufwand für die Umwelt zu reduzieren.

continue reading

Contact

Fetscherstraße 74
01307
Dresden
Germany

Fill 100x100 bp1508696467 robert 400px square bw

R. Bozsak

New message
Visit our website