Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1534496419 vertikal 10x 100

Youth4planet e.V.

managed by J. Altekruse (Communication)

About us

Youth4planet is offering a framework for digitally connected learning for young people (Reinventing Education) and is helping to use these competences for sustainable and ecological actions (Change Making).

Youth4planet is based on respect, accountability and the rule of justice.

Place your donation to support the international work of youth4planet.

Latest project news

Latest news

24.9. 2018 Sonderzug zur Zukunft. Viraler Flashmob zum UN Global Day of Action

  J. Altekruse  30 August 2018 at 11:42 AM

Gegen Frust und Endzeitstimmung in der Jugend habe ich vor drei Jahren Youth4planet gestartet. Kinder und Jugendliche packen ihre Ideen für eine bessere Welt in Filme, um andere zu überzeugen, mitzumachen, wie z.B. der Plastik-Rap aus Winterhude: https://vimeo.com/240829118 

Die Hamburger Klimawoche hat uns zu einer tollen Aktion inspiriert, doch jetzt hat ein Sponsor kurzfristig abgesagt. Vielleicht kannst du uns helfen! 

Also: Wir wollen in der U3 zwischen Rathaus und Landungsbrücken mit einem Flashmob einen Song aufnehmen. Das Lied erzählt vom gemeinsamen Aufbruch in die Zukunft, trotz Klimawandel und Trumpgerassel. Jeder soll mitfahren, Alte, Junge, alle Farben und Sorten von Menschen. Wir sitzen alle im selben Boot. 

Für die künstlerische Umsetzung, den Text, den Musiktrack und die Performance haben wir die Künstler von Rap for Refugees gewonnen. Die Hochbahn stellt uns einen Zug am 24.9. zur Verfügung. 

Aber ohne Finanzierung bekommen wir nicht siebzig Leute in die Bahn. Wir brauchen ungefähr 10 Kameras (ja, auch Mobiltefone), um dies in einem Rutsch zu drehen. Am Dienstag, d. 25.9. soll das Video schon fertig sein und auf Weltreise gehen. Dienstag ist Global Day for Action der UN, der 10. Jahrestag der Hamburger und der New Yorker Klimawoche und der Geburtstag der SDGs, der nachhaltigen Entwicklungsziele für unseren Planeten. Premiere ist in der Markthalle geplant, mit einer Live-Schalte nach New York. 

Wir wollen den Song und den Track auch anderen für ihren eigenen Flashmob zur Verfügung stellen. In Wien, New York und Hongkong warten sie schon drauf. Vielleicht haben wir zur nächsten Klimakonferenz dann schon viele Versionen, um richtig Druck zu machen. 

Bei Fragen bitte anrufen: 01795262722. 

Herzliche Grüße, 

Joerg Altekruse 


continue reading

Contact

Rutschbahn 33
20146
Hamburg
Germany

Fill 100x100 bp1506701844 joerg 2017 or

J. Altekruse

New message
Visit our website