Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Unter Druck- Kultur von der Straße e.V.

managed by J. Markowsky

About us

Unter Druck lädt im Rahmen der Kältehilfe 15 Obdachlose von November bis März jeden Donnerstag ein. Die Gäste erhalten abends eine warme Mahlzeit, einen geschützten warmen Schlafplatz und morgens ein Frühstück. Alkoholfreie warme Getränke stehen bereit. Dusche, Waschmaschine und Trockner stehen zur Verfügung. Bettwäsche, die nach jeder Benutzung gewaschen und getrocknet wird, sorgt für Hygiene beim Schlafen. Zwei Betreuer (Fachkräfte der Sozialarbeit ) schlichten auftretende Konflikte unter den Gästen und sind die ganze Nacht ansprechbar. Vermittlung in weitergehende Hilfen sind selbstverständlich. Die Gäste schätzen die freundliche gemütliche Atmosphäre und freuen sich auf den gemeinsamen Videoabend vor dem Schlafen.

Ein allgemein praktizierender Arzt ist Mitglied des Vereins und steht den Gästen für medizinische und pflegerische Versorgung zur Verfügung.

Bis zum 31.Dezember 2009 wurde das Nachtcafe von Unter Druck- Kultur von der Straße e.V. durch einen Zuwendungsbescheid des Bezirksamts Mitte finanziert. Das Nachtcafe durch den paritätischen Wohlfartsverband DPW finanziert.

Die Öffnungstage der Nachtcafes sind so aufeinander abgestimmt, dass Obdachlosen jeden Tag der Woche ein geschützter warmer Schlafplatz zur Verfügung steht

Latest project news

Herzlichen Dank an allen SpenderInnen

  J. Markowsky  20 February 2019 at 11:58 AM

Wir werden das Spendenprojekt offiziell beenden. Wir haben die erforderlichen Mittel für unser Nachtcafé für Januar bis März 2019 auf unser Konto. Wir haben die Mittel  auch dank der Spenden über das Spendenprotal "betterplace.org".

Wir werden unser Nachtcafé auch im März weiter betreiben und jeden Donnerstag Abend um 19 Uhr 15 Menschen ohne Wohnung in familiärer Athmosphäre einladen, bei uns kostenfrei zu übernachten, zu essen und zu trinken, miteinander zu klönen, Filme anzugucken, zu duschen oder sich zu waschen...

Herzlichen Dank an alle Spender 



continue reading

Contact

Oudenarder Straße 26
13347
Berlin
Germany

J. Markowsky

New message
Visit our website