Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

SEKA Hamburg e.V. / Projekt SEKA

managed by G. Mueller

About us

The German Women's Organisation SEKA Hamburg e.V. supports and mainly funds the women's peace project SEKA in East Bosnia.
SEKA is a Center for therapy, education and recreation. After 10 years of work on the Adriatic Island of Brač the project moved to the town of Gorazde in Bosnia and Herzegowina in September 2007.

Even 16 years after the end of war through the Dayton-agreement the population in Bosnia and Herzegowina still suffer from the psychological and social consequences of war.
The population of the town of Gorazde is severely war traumatized - people suffered from almost four years lasting siege, shelling, and hunger.

Since September 2007 project SEKA offers (trauma)therapeutic and psycho-educative help for women and children in individual and group work.
Every summer the project organizes therapeutic recreation at the seaside for traumatized women and children.
For professional psycho-social helpers from the whole region SEKA organizes trainings and supervision to support them in their work with traumatised people.
SEKA furthers the mutual contact and communication between members of the different "entities" (population groups) and helps through various activities to develop a "culture of dialogue" between Bosniacs, Serbs and Croats.
In group work with children and youngsters focussed on specific topics SEKA offers them a safe space, where they can share and overcome painful experiences, regain confidence in themselves and towards others, find solutions for actual problems and develop new perspectives of life.
Besides the activities for women and children SEKA organizes - together with organizations of war veterans - psychological and psychosocial support for war traumatized veterans in Gorazde.

More information about project SEKA and SEKA Hamburg e.V. you find at www.seka-hh.de

Latest project news

Weihnachtsgeschenke fuer die SEKA-Kinder

  G. Mueller  14 October 2019 at 09:09 PM

 Liebe Freundinnen und Freunde, liebe LeserInnen,

Anfang Oktober bin ich von meinem letzten zehntaegigen Besuch im SEKA-Projekt in Goražde zurueckgekommen. Es war - wie jedes Mal - eine intensive Zeit, mit vielen schoenen Begegnungen und Terminen. Es ist einfach wunderbar, an einen Ort zu kommen, wo sich so viele Menschen freuen, mich wiederzusehen. 
Natuerlich gab es auch viel Arbeit: Supervisionstermine mit den SEKA-Kolleginnen und dem Team des Veteranenprojekts. Wir planten die SEKA-Arbeit fuer das kommende Jahr, befassten uns mit der Finanzsituation und diskutierten weitere Moeglichkeiten fuer Fundraising, da es immer schwieriger wird, die notwendigen Gelder insbesondere fuer die therapeutische Arbeit zu sichern. 
Im SEKA-Team gibt es seit 01.09.2019 eine Veraenderung: Unsere Kollegin Mevlida Rovčanin, die seit fuenf Jahren therapeutisch mit Frauen gearbeitet hat, musste leider ihre Arbeit im SEKA-Projekt beenden. Sie ist  aus familiaeren Gruenden nach Tuzla umgezogen. Wir finden das sehr schade, aber verstehen ihre Beweggruende und wuenschen ihr und ihrer Familie alles Gute!
Die therapeutische Arbeit mit den Frauen teilen sich in der naechsten Zeit drei Kolleginnen : Arijana Ćatović arbeitet einzeltherapeutisch mit Frauen. Irena Đumić leitet zwei Therapiegruppen und Gordana Šapčanin wird ab Januar mit einer dritten Gruppe beginnen und bei Bedarf auch Einzeltermine wahrnehmen. Alle drei Kolleginnen haben die dreijaehrige SEKA-Weiterbildung in Traumatherapie mit der Methode Psychodrama abgeschlossen. Dies ist uns sehr wichtig, da der therapeutische Ansatz in der SEKA-Arbeit spezifisch und anspruchsvoll ist.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/255/212700/limit_600x450_image.jpg

Seit Oktober hat SEKA zusaetzlich zwei junge Volontaerinnen (Anisa Medoševič und Irma Dizdarević). Anisa ist dabei, ihr Psychologie-Studium mit der Diplomarbeit zu beenden; Irma hat ihr Psychologie-Studium abgeschlossen und macht ihr Anerkennungsjahr im Zentrum fuer Sozialarbeit. Beide volontieren in den Therapiegruppen, die Irena Đumić leitet und unterstuetzen SEKA bei unterschiedlichen Aktivitaeten wie z.B. den Aktionstagen "16 Tage Aktivismus gegen Gewalt gegen Frauen und Maedchen". Wir freuen uns sehr ueber ihr Engagement!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/255/212701/limit_600x450_image.jpg

Waehrend meines Besuchs in Goražde begannen wir auch mit den Planungen fuer unsere traditionelle Weihnachts-/ Neujahrsfeier  im Dezember mit Kindern und Muettern aller Bevoelkerungsgruppen gemeinsam.  
 
Wie auch in den Jahren zuvor wollen wir mindestens zwei Feiern - wegen der Anzahl der Kinder (und Muetter) organisieren. Natuerlich wuenschen wir uns, dass auch in diesem Jahr 'Djeda mraz' ('Grossvater Frost'), der bosnische Weihnachtsmann, die Kinder beschenken kann. Dazu brauchen wir Ihre Unterstuetzung: 
Bitte helfen Sie mit, die Geschenkpaeckchen zu finanzieren. Ein Paeckchen enthaelt ein kleines altersgemasses Geschenk sowie Obst und Suessigkeiten. Pro Kind rechnen wir mit etwa 20 € Kosten. Wir wollen ca. 40 Kinder, die regelmaessig an den SEKA-Aktivitaeten teilnehmen, mit den Geschenken ueberraschen. Ich stelle diese Bedarfe heute ein.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/255/198169/limit_600x450_image.jpg



Fuer Kinder und Muetter ist die Feier mit 'Djeda mraz'  jedes Jahr ein ganz besonderes Erlebnis, an das sie sich noch lange erinnern! 
Bitte helfen Sie mit, dass wir den Kindern auch in diesem Jahr diese grosse Freude machen koennen!
Vielen Dank!

Mit herzlichen Gruessen

Gabriele Mueller 
fuer die Kolleginnen des SEKA-Teams Goražde






continue reading

Contact

Friedensallee 7
22765
Hamburg
Germany

G. Mueller

New message
Visit our website