Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

SEKA Hamburg e.V. / Projekt SEKA

managed by G. Mueller

About us

The German Women's Organisation SEKA Hamburg e.V. supports and mainly funds the women's peace project SEKA in East Bosnia.
SEKA is a Center for therapy, education and recreation. After 10 years of work on the Adriatic Island of Brač the project moved to the town of Gorazde in Bosnia and Herzegowina in September 2007.

Even 16 years after the end of war through the Dayton-agreement the population in Bosnia and Herzegowina still suffer from the psychological and social consequences of war.
The population of the town of Gorazde is severely war traumatized - people suffered from almost four years lasting siege, shelling, and hunger.

Since September 2007 project SEKA offers (trauma)therapeutic and psycho-educative help for women and children in individual and group work.
Every summer the project organizes therapeutic recreation at the seaside for traumatized women and children.
For professional psycho-social helpers from the whole region SEKA organizes trainings and supervision to support them in their work with traumatised people.
SEKA furthers the mutual contact and communication between members of the different "entities" (population groups) and helps through various activities to develop a "culture of dialogue" between Bosniacs, Serbs and Croats.
In group work with children and youngsters focussed on specific topics SEKA offers them a safe space, where they can share and overcome painful experiences, regain confidence in themselves and towards others, find solutions for actual problems and develop new perspectives of life.
Besides the activities for women and children SEKA organizes - together with organizations of war veterans - psychological and psychosocial support for war traumatized veterans in Gorazde.

More information about project SEKA and SEKA Hamburg e.V. you find at www.seka-hh.de

Latest project news

Weihnachten in Corona-Zeiten

  G. Mueller  21 October 2020 at 06:03 PM
 Liebe SEKA-Freundinnen und Freunde,

wir hoffen, Ihnen geht es gut und Sie sind gesund!

Leider hat uns alle die Pandemie noch immer im Griff. Nach einer relativ entspannten Lage über die Sommermonate wächst in diesen Wochen in ganz Europa die Zahl der Neuinfektionen in besorgniserregender Weise.
Dies gilt auch für Bosnien-Herzegowina.

Im SEKA-Zentrum achten wir sehr auf die Hygiene- und Abstandsregeln. In den Innenräumen werden bei allen Aktivitäten Masken getragen und es wird regelmäßig gelüftet. Für die Einzeltherapie können Klient*innen wählen, ob sie zum Termin ins SEKA-Haus kommen wollen, oder lieber einen Online-Termin vereinbaren wollen. Auf diese Weise hoffen wir, weiterhin gut durch die Wintermonate zu kommen.
Wir sind sehr froh, dass es bisher weder im Team noch unter unseren Klient*innen Fälle von Covid-Infektionen gab!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/255/236338/limit_600x450_image.jpg
Das SEKA-Team in Zeiten der Pandemie

Nun rückt die Weihnachtszeit immer näher und damit eigentlich die Zeit für die traditionellen SEKA-Weihnachts-Neujahrsfeiern mit ‚Djeda mraz‘ (‚Großvater Frost‘), auf die sich Frauen und Kinder schon Wochen vorher freuen.
Wir haben in den letzten Tagen im Team intensiv darüber geredet, ob und - wenn ja - wie wir diese Feiern unter Pandemie-Bedingungen organisieren könnten. 

Wir haben uns nun für zwei Alternativen entschieden: 
Wenn die Pandemie-Lage es zulässt, werden wir im SEKA-Zentrum eine ganze Reihe (fünf oder sechs) Feiern in kleinen Gruppen (mit viel Abstand und Masken) organisieren, um Kindern und Müttern zu ermöglichen, trotz allem die fröhliche und festliche Atmosphäre im SEKA-Haus zu erleben.

Falls die Infektionszahlen zu stark steigen, werden wir, anstatt im SEKA-Haus zu feiern, mit ‚Djeda mraz‘ und den Geschenkpäckchen jede der Familien besuchen und ihnen vor dem Haus (der Wohnung) eine Überraschung bereiten.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/255/198169/limit_600x450_image.jpg
Weihnachtsfeier mit 'Djeda mraz' vor Corona

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns wieder dabei helfen könnten, die Geschenkpäckchen für die Kinder zu finanzieren. 
Die Pakete werden Süßigkeiten, Obst, Nüsse und jeweils ein altersentsprechendes Geschenk beinhalten. Pro Kind rechnen wir mit Kosten von 20 €.
Ich werde heute noch die entsprechenden Bedarfe hier einstellen. 

Dann haben wir noch eine Bitte an Sie: In Bosnien-Herzegowina sind viele Familien durch die Corona-Krise in die Armut gerutscht (da sämtliche Einkommen weggebrochen sind); Familien, die schon zuvor jeden Tag um ihr materielles Überleben kämpfen mussten, sind nun in einer verzweifelten Lage. Viele unserer Klient*innen gehören dazu!
Wir möchten ihnen in dieser schlimmen Situation nicht nur psychisch sondern auch durch materielle Hilfe beistehen.
Wie schon im Sommer wollen wir jede unserer Klienten-Familien in Not mit einem Paket mit qualitativ wertvollen Lebensmitteln und Produkten zur Hygiene und Desinfektion versorgen, um sie in der Weihnachtszeit von den Sorgen um die materielle Existenz ein wenig zu entlasten. Die Finanzierung eines solchen Pakets kostet etwa 50 €.
Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns auch bei diesen Kosten helfen würden.
Vielen herzlichen Dank! 

Wir hoffen nun, dass Sie gesund bleiben und auch in anderer Hinsicht gut durch diese Pandemie kommen!
Passen Sie auf sich auf! 

Mit sehr herzlichen Grüßen 
Gabriele Müller und die Kolleginnen des Teams von SEKA Goražde 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/255/236339/limit_600x450_image.jpg
Mit solchen Paketen wollen wir den Familien helfen



continue reading

Contact

Friedensallee 7
22765
Hamburg
Germany

G. Mueller

New message

Christa Paul

New message
Visit our website