Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Paulis Momente hilft e.V. Leipzig

managed by S. Graser

About us

Der Verein unterstützt initiativ den Aufbau einer spezialisierten ambulanten pädiatrischen Palliativversorgung (SAPPV) für die Region Leipzig. Dieser soll Familien mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen helfen, die letzte Zeit ihres viel zu kurzen Lebens in ihrem familiären und vertrauten Umfeld, mit optimaler medizinischer und psychologischer Versorgung, verbringen zu können. Darüber hinaus möchten wir durch gesundungs- und erholungsfördernde Maßnahmen schwer erkrankte Kinder und Jugendliche während und nach ihrer Behandlungszeit unterstützen.
Die zunächst private Initiative „Paulis Momente …hilft!“ wurde aus persönlichen Erfahrungen von uns ins Leben gerufen. Unser Sohn Paul hat im Alter von 2 Jahren, seit März 2010, selbst gegen seine Krebserkrankung gekämpft und diesen Kampf im Dezember 2012 verloren. Als die Ärzte uns 2 Monate vor seinem Tod die Enddiagnose stellten, wussten wir, dass er die Zeit, die er noch hatte, auf keinem Fall im Krankenhaus oder in einem Hospiz verleben möchte. Er wollte einfach nur zu Hause bei seiner Familie sein, inmitten seiner vertrauten Umgebung. Dafür haben wir uns bis zuletzt eingesetzt, konnten so unserem Sohn in den letzten Tagen und Momenten immer wieder ein Lächeln in sein Gesicht zaubern und ihm einen würdevollen Abschied ermöglichen. Es gab für unsere Situation kein verfügbares mobiles und ambulantes Palliativteam für Kinder und Jugendliche, welches in dieser Zeit die medizinische Versorgung und psychologische Betreuung abdecken konnte. Zum Glück hat sich in dieser Zeit aus Zivilcourage eine Ärztin der Uniklinik Leipzig in Zusammenarbeit mit unserer Kinderärztin bereiterklärt, uns begleitend zu unterstützen. Dies war unsere einzige Chance, unserem Sohn seinen letzten Wunsch zu erfüllen, worüber wir sehr dankbar sind.

“Die Würde des Menschen ist unantastbar. Bis zuletzt!”

Wir machen uns seit Januar 2013 unter dem Namen „Paulis Momente …hilft!“ für den Aufbau einer spezialisierten ambulanten pädiatrischen Palliativversorgung (SAPPV) stark, damit andere Familien in dieser Situation nicht die gleichen Probleme haben. Die in diesem Dienst versorgten Kinder und Jugendlichen sind lebensmindernd, komplex chronisch erkrankt und bedürfen einer ambulanten Versorgung, in enger Kooperation mit Spezialisten der Palliativmedizin und der kinder- und jugendmedizinischen Fachgebiete, wie z.B. der pädiatrischen Hämatologie/Onkologie, Neuropädriatrie, Kinderkardiologie oder Neonatologie, ergänzt um die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.
Die Spendenerlöse die gesammelt werden, finden derzeit Verwendung für den Aufbau eines solchen „SAPPV-Teams“, welcher zunächst aus privaten finanziellen Mitteln erfolgen muss und nach Anlauf über einen abgeschlossenen Versorgungsvertrag mit den Krankenkassen dauerhaft finanziert werden kann. Wir wollen deshalb jede Chance nutzen, um die Öffentlichkeit über die Notwendigkeit einer solchen Versorgung zu informieren.

Latest project news

Ostern …ganz ganz anders!

  S. Graser  10 April 2020 at 02:43 PM

Es ist nicht einfach in diesen Tagen …nicht nur für uns, sondern gerade für die KLEINEN und großen Patienten, welche aufgrund Ihrer Therapie Ostern auf der Kinderkrebsstation am Universitätsklinikum Leipzig verbringen müssen. Aus diesem Grund hat Paulis Momente hilft erneut eine Sonderperle für das Mut-Perlen Projekt in Leipzig an die Station übergeben. Die handgemachten Perlen in Form eines Osternestes wurden in liebevoller Handarbeit durch Monique Ritter und zwei unserer Vereinsmitglieder gefertigt. Jedes Kind, welches in der Osterzeit auf Station ist, bekommt solch ein Unikat. Doch wir denken natürlich auch an die Schwestern und Ärzte, welche Ihren Dienst unter den „speziellen“ Bedingungen in diesen Tagen verrichten. Deshalb haben auch die Kinder und Erzieherinnen der KiTa „Regenbogenland“ aus Borna ein kleines Dankeschön in Form von selbstgemalter Osterdekoration durch PMh!eVLE der Kinderkrebsstation übergeben, um das Gefühl der Anerkennung und Würdigung unsererseits zu vermitteln.

https://youtu.be/GI8xli1Mbqw

Paulis Momente hilft wünscht Euch und Euren Familien ein schönes, frohes und sonniges Osterfest!

#PaulisMomentehilft #PMheVLE2020 #Osterzeit #OsternAnders  #WirbleibenzuHause #DANKE #FlattenTheCurve

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/022/566/224782/limit_600x450_image.png

Betterplace.org möchte gemeinsam mit dir den Rücken stärken und haben daher den betterplace-Soli ins Leben gerufen: Bis Ende April legen wir auf jede Einzelspende bis 200 € 10% drauf.* Und zwar bei allen Projekten. Denn egal ob Obdachlosenhilfe, Tierheim oder internationale Nothilfe – sie alle sind direkt oder indirekt betroffen und auf unsere Unterstützung angewiesen.



continue reading

Contact

c/o Sven Graser, Naunhofer Str. 21
04299
Leipzig
Germany

S. Graser

New message
Visit our website