Change the world with your donation

Kitmir Tierhilfe Demirtas e.V.

managed by Tina G.

About us

Der Verein Kitmir Tierhilfe Demirtas wurde 2012 gegründet, um Anja Günther in Demirtas (Türkei) zu unterstützen. Anja lebt seit dem Jahr 2000 in der Türkei und nimmt sich dort der Straßentiere an, die von allen Anderen vergessen wurden. Anja half bis 2012 auf rein privater Basis, finanzierte sich nur durch Freunde und mithilfe der Rente ihrer 92jährigen Mutter Inge, die mit Anja gemeinsam vor Ort lebte und trotz ihres hohen Alters immer noch bei der Versorgung und Betreuung der Straßentiere half.

Anjas Mutter Ingeborg Thielemann verstarb im Juli 2015 und bleibt uns als liebevolle, herzensgute, engagierte und älteste deutsche Tierschützerin der Türkei in Erinnerung.

Anjas wird unterstützt von Efkan Özkan. Efkan ist seit 2013 an Anja’s Seite – ein unglaublich tierlieber Türke, der hilft wo er kann. Auch er nimmt misshandelte Straßentiere auf und pflegt sie liebevoll. Das Hauptanliegen der Beiden ist die Versorgung und Kastration von Straßentieren. Wenn sie jedoch misshandelte, kranke, behinderte, halb verhungerte Tiere oder auch Welpen finden die ihre Hilfe benötigen, dann nehmen sie die Tiere mit nach Hause und pflegen sie gesund. Sobald die Tiere wieder gesund sind, bzw. die Welpen alt genug sind (7. Monate), werden Pflege- und Endstellen gesucht. Alten, chronisch kranken oder verhaltensgestörten Tieren bietet sie einen Gnadenplatz auf Lebenszeit.
Die vermittelbaren Tiere werden ausreisefertig gemacht und kommen nach Deutschland. Die Tiere, die alleine auf der Straße überleben können, werden kastriert und wieder an ihren Stammplätzen ausgesetzt. Dort werden sie weiterhin an Futterstellen betreut.

Aktuell beherbergen Anja und Efkan ca. 110 Hunde und ca. 25 Katzen. Dazu 3 Mulis, 4 Pferde und 2 Esel. Außerdem werden täglich zwischen 40 – 60 Tiere an festen Futterstellen versorgt

Latest project news

Anjas letzte Reise

  Agnès Schirling  28 September 2021 at 02:32 PM

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/014/414/262348/limit_600x450_image.jpeg

An dieser Stelle möchten wir uns erstmal ganz herzlich für die vielen lieben Worte und die Beileidsbekundungen bedanken, die uns erreicht haben. Leider gibt es keine Worte, die über diesen Verlust hinweg trösten können. Es ist immer noch so unwirklich und nicht zu begreifen.
 Sie fehlt so sehr... Viele sind auch an uns heran getreten und haben gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, sich von Anja zu verabschieden... Anjas größter Wunsch war, nach ihrem Tod in ihre Heimat zurück zu reisen - dorthin wo viele ehemalige Kitmir Schützlinge begraben sind und wo die sind, die sie zurück lassen musste. Anjas Leben war der Tierschutz und die vergessenen Straßentiere in der Türkei. Dort hat sie gelebt und dort möchte sie ihre letzte Ruhe finden. Ihre liebe Freundin hat diesen Wunsch gehört und in der letzten Woche alles dran gesetzt, um Anja in ihr Zuhause zurück zu bringen. Anjas letzter Wunsch wird in Erfüllung gehen und sobald fest steht, wann Anja wieder nach Demirtas zurückkehrt, möchten wir für sie eine Gedenkfeier abhalten - überall dort, wo Menschen und Tiere sind, die Anja geliebt, geschätzt und bewundert haben. Anja gebührt ein Denkmal und wir möchten einen Stein der Erinnerung setzen - dafür werden wir zu gegebener Zeit sammeln. Sie war ein Engel der Tiere und ihr Tun und ihr Wirken sollen unvergesslich bleiben.Jeder soll die Möglichkeit des Abschieds bekommen, dann nur durch die Hilfe vieler, lieber Menschen konnte Anja so vielen Tieren helfen. 

Nun wird Efkan ihr Werk fortsetzen... Viele Tiere aus Anjas Haus sind bereits bei ihm unter gekommen und ihre privaten Hunde haben bei ihren Freunden ein Zuhause finden können. Trotzdem sind noch viele Schützlinge im Kitmir Haus untergebracht und wir freuen uns über aktive Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern, um Efkan und das Kitmir Team zu entlasten, denn Anjas Heim war stets ein Ort der Sicherheit, der Liebe und ein Zuhause für so viele hilflose Seelen. Wir hoffen von Herzen, dass wir ihr Erbe fortsetzen können. In ein paar Tagen können wir Näheres berichten und werden Euch daran teilhaben lassen - all die wundervollen Menschen, die Anja jahrelang bei ihren Vorhaben unterstützt haben und stets an ihrer Seite gekämpft haben.

Wir danken Euch von Herzen

continue reading

Contact

Sonnenstraße 17a
48282
Emsdetten
Germany

Visit our website