Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Kukuk Kultur e.V.

managed by B. Elgas

About us

Spielen, Leben und Lernen in einem geschützten Rahmen ist für unsere Kinder meist selbstverständlich, bleibt aber Kindern in Krisengebieten und strukturschwachen Ländern häufig untersagt. Den Erwachsenen von Morgen ein Stück Unbeschwertheit zurückgeben ist das Ziel von KuKuk Kultur e.V.
Aus diesem Grund wurde im März 2010 der Verein KuKuk Kultur e.V. gegründet (frühere Projekte wurden über das Zelt e.V. organisiert), zu dessen Gründungsmitgliedern Bernhard Hanel und Robin Wagner, Geschäftsführer der Firma KuKuk GmbH zählen.
Gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Deutschland gestalten wir in wenigen Tagen Außenräume für Schulen, Kindergärten, private Initiativen, Städte und Gemeinden. Im Gegenzug dazu erhalten wir in der Zusammenarbeit mit den Einheimischen die Gelegenheit, eine uns fremde Kultur kennen und verstehen zu lernen. Im Prozess des Bauens werden Begegnungen ermöglicht, die zu einem verbesserten Zusammenleben und gegenseitigem Verständnis führen können.
Schulklassen, die sich auf das Abenteuer eines Kulturprojektes einlassen, stecken viel Engagement in die Planung, Finanzierung und Durchführung „ihres“ Kulturprojektes. Die Einzigartigkeit und Schönheit der entstandenen Spielräume fasziniert, begeistert und verzaubert die ehemals trübe Welt der Kinder.
Mit Stolz können die Schüler am Ende auf das Ergebnis ihrer Arbeit blicken – die strahlenden Augen und das Lachen der Kinder, die sich auf den Plätzen tummeln, sind unbezahlbar.

Latest project news

PROJEKT ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

  B. Elgas  15 October 2019 at 01:54 PM

WoW, Malawi, du warst eine Wucht! 
Mit einem Team aus fünf Freiwilligen und vier Experten haben wir innerhalb von sieben Bautagen Großes geschafft: gemeinsam mit lokalen Handwerkern, Schülern, Pädagogen und Nachbarn haben wir zwei Spielbereiche gestaltet. 
Einen für die kleineren Kinder mit großem Sandspielbereich, Schaukel, Spielhäusschen, Kletterstämmen und -Brücke und einem bekletterbaren Vogelnest.

Ein weiterer Bereich ist für größere Kinder und noch abenteuerlicher: ein Baumhaus kann über Kletterstämme erreicht werden und über eine Holzrutsche wieder verlassen werden. Bänke im Baumschatten bieten Platz für die Mütter un Großmütter, die neben dem Spielplatz Wäsche am Brunnen waschen. Highlight hier: die Wippe auf der bis zu 25 Kinder gleichzeitig spielen können. 

Außerdem haben wir dem Kindergarten noch Spielzeug selbst gebaut, denn das gab es noch gar nicht dort(Springseile, Bauklötze, einen Bagger, Steckenpferden...)

Malawi wird als "the warm heart of Africa" bezeichnet. Diese Bezeichnung hat es absolut verdient! Es war wunderbar mit den Menschen vor Ort gemeinsam etwas von bleibendem Wert zu schaffen. 

Und wer kümmert sich um den Platz, wenn wir Wieder weg sind? Wir haben einen lokalen Schreiner identifiziert und ihn in unsere Techniken eingewiesen. Er wurde mit Materialien, Maschinen und Kleinwerkzeugen ausgestattet und kümmerst sich nun um Pflege und Wartung des Platzes. 

Ein rundum gelungenes Gemeinschaftswerk. Wir danken jedem einzelnen Spender und jeder Spenderin für das Möglichmachen dieses Projektes!

continue reading

Contact

Rosenwiesstraße 17
70567
Stuttgart
Germany

B. Elgas

New message
Visit our website