Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

KinderJugendKulturZentrum Alte Feuerwache e.V.

managed by M. Schauseil

Helping in times of Corona: We add 10 % on every single donation. Learn more

About us

Die Alte Feuerwache e.V. ist ein Stadtteilzentrum, ein Ort der Begegnung in Berlin-Kreuzberg. Sie ist Treffpunkt für viele Menschen, die hier wohnen, arbeiten, lernen und ihre Freizeit verbringen. Zur Alten Feuerwache gehören öffentlich geförderte und selbstfinanzierte Arbeitsbereiche. Alle erwirtschafteten Überschüsse kommen der Kinder- und Jugendarbeit zugute.
Das Stadtteilzentrum wird betrieben von einem gemeinnützigen Trägerverein, dem Alte Feuerwache e.V. Der Alte Feuerwache e.V. wurde 1991 gegründet um stadtteilorientierte Kinder- und Jugendarbeit in Berlin Kreuzberg zu betreiben. Er ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Bund Deutscher PfadfinderInnen Landesverband Berlin e.V. und im Verband für sozialkulturelle Arbeit – Landesgruppe Berlin e.V.

Zum Verein gehören das Kinder-Jugend-Kultur-Zentrum, das Stadtteilcafé „brennBar“, Wohngemeinschaften für Jugendliche, der Bereich Gemeinwesenarbeit, der Bereich Ambulante Hilfen zur Erziehung, das „Kiezradio Alte Feuerwache“, der Bereich Mobile Jugendsozialarbeit, das Kindergästehaus „Haus Europa“ in Berlin Konradshöhe, der Bereich Kinder-Jugend-Ferien-Fahrten und ein Tagungshaus.

Die Konzeption und praktische Arbeit in allen Bereichen berücksichtigt interkulturelle, generationsübergreifende, sozialraumorientierte, partizipierende, kooperative und aktivierende, d.h. die Selbsthilfe fördernde Ziele.

Das direkte Lebensumfeld der Alten Feuerwache e.V. ist von großen Gegensätzen geprägt. Unser Standort befindet sich nicht mehr auf der Grenze zwischen Ost und West sondern zunehmend auf der Grenze zwischen Arm und Reich. Trotz der immer noch anhaltenden, regen Bautätigkeiten im direkten Umfeld, ist bereits ein enormer Unterschied zwischen Kreuzberg und der "neuen Mitte" erkennbar.

Contact

Axel-Springer-Straße 40/41
10969
Berlin
Germany

M. Schauseil

New message
Visit our website