Deutschlands größte Spendenplattform

Ein Ort der Begegnung

Ein Projekt von Mühlwerk Sinneswandel
in oberderdingen, Deutschland

Einen Platz in der Gesellschaft finden, teilhaben, sich einbringen – das möchte Jeder! Für Menschen mit Behinderung aber auch Senioren ist das oft schwierig. Wir errichten einen "Ort der Begegnung"! Aus parallelen Welten wird ein gemeinsames WIR.

Manuela Rominski
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Einen Platz in der Gesellschaft finden, teilhaben, sich verwirklichen – das möchte Jeder!

Für Menschen mit Behinderung, insbesondere für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf, ist das oft schwierig.
Für sie gibt es kaum berufliche Wahlmöglichkeiten. Es fehlen Möglichkeiten mit nicht oder weniger stark behinderten Menschen zusammenzuarbeiten und sich auszutauschen. Diese Lücke möchten wir, das Mühlwerk Sinneswandel, mit unserem Projekt schließen.

Im historischen Ambiente einer Sägemühle im Kraichgau in Oberderdingen-Flehingen (Landkreis Karlsruhe) werden wir in direkter Nachbarschaft einer Senioren-Wohnanlage einen einzigartigen Ort der Begegnung aufbauen. Dieser Ort der Begegnung mit seinen vielfältigen Angeboten und Begegnungsmöglichkeiten birgt eine große Chance für generationenübergreifenden Austausch.

Zunächst wird ein Café mit offener Backstube entstehen.

Hier können Menschen Kontakte knüpfen, sich einbringen, Verantwortung übernehmen und sich gegenseitig unterstützen. Menschen mit Behinderung, auch Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf, werden hier interessante, abwechslungsreiche und sinnstiftende Arbeitsplätze finden. Es werden Menschen mit Behinderung auf Menschen ohne Behinderung treffen, junge Menschen auf Senioren, Tagesausflügler auf Ortsansässige. So werden etwaige Berührungsängste ganz zwanglos abgebaut.
Aus Fremden werden schnell Freunde.
Aus parallelen Welten ein gemeinsames WIR.

Gelebte Inklusion.