Deutschlands größte Spendenplattform

AWO HERZENSSACHE 3: Unterstütze die Seniorenarbeit unseres Kreisverbandes!

Ein Projekt von AWO Kreisverband Vogtland e.V.
in Auerbach/Vogtland, Deutschland

Für unsere Einrichtungen im Vogtland benötigen wir dringend Sitzbänke für die Gärten, spezielle Pflegesessel für die soziale Betreuung und finanzielle Unterstützung für Veranstaltungen und für die Neugestaltung der Außengelände der Seniorenheime.

Annekathrin Brumbauer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der AWO Kreisverband Vogtland e.V. verfügt über 5 stationäre Pflegeeinrichtungen, eine Sozialstation und mehrere Seniorenwohnanlagen. Unser Ziel ist es eine aktivierende, ganzheitliche Pflege anzubieten, bei welcher der Mensch im Mittelpunkt steht. Wir wollen unseren Bewohnern und Bewohnerinnen die Herausforderungen, die das Altern mit sich bringt abnehmen und ihnen somit ein angenehmes Leben im Alter ermöglichen. Dazu zählt ein angenehmes Wohlumfeld, eine individuelle soziale Betreuung und professionelle Pflege. Viele zusätzliche Anschaffungen übersteigen jedoch häufig das verfügbare Budget und müssen durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert werden. Deshalb unsere Bitte: Unterstützen sie die Senioreneinrichtungen des AWO Kreisverbandes Vogtland e.V. ! 
Ein langgehegter Wunsch unserer Einrichtungen konzentriert sich dabei sehr auf besondere Veranstaltungen für alle Einrichtungen, speziell nach der pandemiebedingten Isolation letztes Jahr. Gern wollen wir nach der langen Zeit der Kontaktverbote den Bewohnern und Bewohnerinnen Grillfeste, musikalische Nachmittage oder schöne kulturelle Erlebnisse bieten. 
Pflegesessel, die es auch speziell den dementen Bewohnern und Bewohnerinnen oder Patienten der Palliativ- der Intensivpflege ermöglichen am sozialen Leben teilhaben zu können, sind ebenso ein großer, aber derzeit aus eigenen Mitteln nicht realisierbarer Wunsch. Neue Bewohner und Bewohnerinnen verfügen häufig noch nicht über Rollstühle oder diese werden von der Kasse abgelehnt.  Um unserer Individualität Rechnung tragen zu können, möchten wir jedem Bewohner/jeder Bewohnerin jedoch die Möglichkeit bieten, den Veranstaltungen im Haus oder Garten beizuwohnen. Uns ist es wichtig, dass all diese Menschen weiterhin ein Teil der Hausgemeinschaft sein können. 
Ebenso wollten wir die Außenanlagen der Pflegeheime neu gestalten und dafür Bänke und Sonnensegel anschaffen. Die meisten unserer Außenanlagen bedürfen ebenso einer Erneuerung. Die Einrichtungen wünschen sich dabei gern neue Sitzgelegenheiten, Sonnensegel oder Bewegungsgeräte sowie Geräte zur Sinnesförderung.