Deutschlands größte Spendenplattform

Bildungsabenteuer "Fake Hunters" - Spielerisch gegen Fake News!

Ein Projekt von Epic Education gGmbH
in Mainz, Deutschland

In einem interaktiven Bildungsabenteuer erleben Kinder und Jugendliche, welche Gefahren durch Fake News und irreführende Informationen entstehen können. Zudem erlernen sie die nötigen Kompetenzen, um solche Inhalte zu erkennen.

Tim Rehermann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Was haben wir vor?

Die Gefahren, die von Fake News und irreführenden Informationen für eine demokratische Gesellschaft ausgehen, sind bereits heute deutlich zu erkennen. Umso wichtiger ist es, dass Kinder und Jugendliche bereits früh lernen, wie man den Wahrheitsgehalt von Informationen überprüft. Das Bildungsabenteuer „Fake Hunters“ erreicht genau das auf spielerische und nachhaltige Weise. Ein Bildungsabenteuer ist ein storybasiertes Lernkonzept: Die Teilnehmer*innen erleben dabei eine interaktive Geschichte, deren Verlauf sie mit ihren Entscheidungen verändern. 

Bei „Fake Hunters“ schlüpfen die Teilnehmer*innen in die Rollen von jungen Journalist*innen bei einer fiktiven Tageszeitung. Gemeinsam sollen sie die Wahrheit hinter einem mysteriösen Post auf einem sozialen Medium aufdecken. Dabei erkennen sie schnell, dass manche Gruppen in der Stadt es mit der Wahrheit nicht ganz so genau nehmen und ihre eigenen Ziele verfolgen. Um den Fall zu knacken, sind daher Kreativität und Teamwork gefragt. 

Das Bildungsabenteuer wird durch ein pädagogisches Rahmenprogramm begleitet, in dem die Spielerlebnisse reflektiert und auf die eigene Lebenswelt angewendet werden. Die Teilnehmer*innen entdecken und erlernen so verschiedene Strategien zum Umgang mit Fake News und irreführenden Informationen, die später auch im echten Leben angewendet werden können. Geschulte Referent*innen helfen den Teilnehmer*innen dabei und begleiten die Story-Phase und die Reflexion mit Tipps, hilfreichen Informationen und ausgewählten pädagogischen Methoden. 

Wofür brauchen wir eure Spenden?

Wir möchten als gemeinnützige GmbH unser Bildungsabenteuer für Bildungsträger bundesweit wenn möglich kostenlos anbieten, da wir der Meinung sind, dass gute Bildung keine Frage des Geldbeutels sein sollte. Aus diesem Grund sind wir auf eure Spenden angewiesen. Wenn euch innovative Bildung genauso wichtig ist wie uns, freuen wir uns auf eure Unterstützung! 

Zunächst geht es uns darum, mit den Bedarfen das Konzept entwickeln und veröffentlichen zu können. Sobald das gelungen ist, hoffen wir auf weitere Spenden, um die Durchführung kostenlos anbieten zu können.

Was machen wir sonst noch?

Falls ihr mehr über uns und unsere Projekte erfahren möchtet, besucht uns gerne auf unserer Webseite. 

Regelmäßige Spenden helfen uns, zukünftig mehr Projekte wie dieses zu entwickeln. Hilf uns mit einem regelmäßigen Betrag dabei, Bildung zu einem Abenteuer zu machen.