Deutschlands größte Spendenplattform

Angsthund Jacob aus Rumänien braucht zweifache OP!

Ein Projekt von Reit- und Fahrverein Bergsdorf e.V.
in Bergsdorf, Deutschland

Ich bin Angsthund Jacob aus Rumänien. Endlich im Paradies angekommen, sind nun auf beiden Seiten meine Kreuzbänder gerissen. Bitte helft mir, damit ich für mein restliches Leben wieder auf vier intakten Beinen über unseren schönen Hof tollen kann!

Leonie Lo
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Hallo!

Ich bin Jacob aus Rumänien. Mir ging es in meinem jungen Leben sehr schlecht und ich bin traumatisiert zu Sabine nach Bergsdorf gekommen. Ich bin ein junger Hund und meine Kindheit steckt mir in den Knochen, deshalb habe ich immer noch oft Angst. Doch hier bei Bine darf ich mich endlich wohl fühlen und ein entspanntes, tolles Hundeleben führen. Nun macht mir mein Körper einen Strich durch die Rechnung und ich muss mich beidseitig mit Kreuzbandrissen quälen. Alle kümmern sich so sehr sie können, doch ohne OPs geht es nicht. Durch Corona ist das Geld noch knapper als sonst und ich brauche insgesamt zwei Operationen á 1.500 Euro. Für die eine Seite wurde schon fleißig auf dem Hof gesammelt, aber bei der zweiten Seite wissen wir einfach nicht mehr weiter. 

Bitte helft mir, damit ich für mein restliches Leben wieder auf vier intakten Beinen weiter durch mein Bergsdorfer Paradies tollen darf!

Euer Jacob