Deutschlands größte Spendenplattform

Erlebnisorientierte Reitpädagogik für Schüler der Pestalozzi-Schule (Förde)

Ein Projekt von Förderkreis Pestalozzi-Schule Essen
in Essen, Deutschland

Die Essener Pestlozzi-Schule für geistige Entwicklung möchte für ihre Primarschüler eine erlebnisorientierte Reitpädagogik anbieten um deren soziale und kognitive Entwicklung ganzheitlich zu fördern.

J. Eisenberg
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Förderung sozialer Entwicklung durch achtsames,verantwortungsvollen Verhalten gegenüber dem Therapiepferd und den anderen Kindern in den geplanten Kleingruppen. Als ganzheitliches Erlebnis spricht die Therapie alle Sinne der beinträchtigten Kinder an. Je nach Bedarf des Kindes werden einzelne Sinne gezielt gefördert. Die Reitpädagogin (Zertifiziert für Pferdegestützte Therapie und JMM KEY) führt die Stunden in einem geschützten Rahmen auf einer Koppel mit Logierplatz auf speziell ausgebildeten Therapiepferden durch. Dort besteht kein öffentlicher Publikumsverkehr oder Reitbetrieb, so das die Kinder sich ganz auf die Reitpädagogik einlassen können. Die Reittherapie ist geplant für die Primarstufenklasse der Pestalozzi-Schule in Kleingruppen mit maximal 4 Schülern. Die Begleitung erfolgt durch die Klassenlehrer und Integrationshelfer. Ohne Spendengelder kann dieses Projekt leider nicht verwirklicht werden.