Deutschlands größte Spendenplattform

Syngap1 Crispr/CAS Forschungsprojekt

Ein Projekt von Soley for Syngap1 e.V.
in Berlin, Deutschland

Wir suchen ein Heilmittel gegen die Genmutation "Syngap1". Davon könnten bis zu 780.000 Menschen weltweit profitieren, unter anderem unsere Tochter Soley. Mit Ihrer Hilfe werden wir unser Ziel erreichen. Bitte teilen und spenden sie jetzt.

Sophie Mahlo
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Soley leidet an einer seltenen Genmutation namens "Syngap1", www.syngap.de. Die Mutation führt u.a. zu einer nicht behandelbaren Epilepsie, geistigen Behinderung, Sprachlosigkeit, störendem Verhalten und bei anderen Kindern zu Schlaflosigkeit. Ihre Familie versucht, diese Mutation zu heilen und Soley und ihren Freunden damit ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Führende Forscher der Neurologie an der Charite und am Max - Delbrück - Institut in Berlin wollen die Mutation mit Hilfe von Crispr/Cas reparieren. Dieses dreijährige Projekt kostet insgesamt € 60.000. Soleys Eltern haben € 10.000 gespendet und bereits € 12.029 eingesammelt. Mithin beträgt der Zielbetrag nunmehr € 37.971.

Bitte helfen Sie uns, den Rest dieses Projekt finanziell zu stemmen! Bitte teilen Sie dieses Projekt, damit wir noch mehr betroffene Kinder / Erwachsene finden.

Hier sehen Sie mehr zu Soley und Syngap: https://youtu.be/64sQHK93KVo