Deutschlands größte Spendenplattform

Schulung Angehöriger von Kopf-Hals-Krebs-Patienten

Ein Projekt von Kopf-Hals-Tumorstiftung
in Münster, Deutschland

Schulungs-Themen: Pflege von Trachestoma, Magensonde und Port, Infusionsmanagement, Einweisung in Inhallator und andere Geräte, richtig lagern, Wundliegen verhindern, Maßnahmen bei Komplikationen und in Notfällen; Selbstfürsorge

Henrike Korn
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir möchten Angehörige durch qualifizierte HNO-Krankenpfleger*Innen und Palliativ-Care-Pfleger*Innen schulen lassen, damit sie die Alltagssituation zu Hause mit ihrem an Kopf-Hals-Krebs erkrankten Angehörigen besser bewältigen können; vor allem für die Zeiten, zu denen der Pflegedienst aus irgendeinem Grund gerade nicht verfügbar ist.