Deutschlands größte Spendenplattform

Leid lindern, Leid verhindern

Ein Projekt von flying cats e.V.
in Rhodos, Griechenland

Tierschutzprojekt auf Rhodos. Weniger Leid und Elend für Streuner durch Kastration

A. Wegner
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Für unsere jährlichen Kastrationsaktionen die wir seit 2012 auf der Insel Rhodos durchführen, brauchen wir finanzielle Unterstützung.
 Bei einer vierwöchigen Aktion in Zusammenarbeit mit einem deutschen Tierärztepool werden rund 1000 Tiere kastriert.
 Das Streunerproblem auf der Insel ist nach wie vor gross, auch wenn durch unsere Aktionen in den letzten 9 Jahren rund 15.000 Katzen und Hunde unfruchtbar gemacht wurden. 
Jedes Tier wird zusätzlich noch von Parasiten befreit und untersucht. Einige benötigen noch eine Zahn oder Augen Operation oder müssen in unserer Obhut bleiben.
Wir wissen, dass Kastrationen der einzig nachhaltige Tierschutz ist und in einigen Gemeinden ist das Streunerproblem dadurch drastisch zurückgegangen.
Für die Materialkosten und medizinische Versorgung benötigen wir pro Woche ca. 2500€ 
Mit jedem gespendeten Euro können wir Leid lindern und verhindern.