Deutschlands größte Spendenplattform
1 / 7

500 Solar Powerbanks für Geflüchtete in Bosnien

Ein Projekt von Imece Germany e.V.
in Cesme, Türkei

EFE Energy for Everyone - Made by refugees for refugees

Bahar Torcuk
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Vergangenes Jahr wurde uns erneut deutlich, in welchen untragbaren Bedingungen Menschen auf der Flucht leben müssen. Mehrere tausend Erwachsene und Kinder mussten in Bosnien, dem Grenzland zur EU, bei zweistelligen Minusgraden in Plastikzelten ohne Strom und Wasser, den Winter überstehen. Die Corona-Pandemie verschlechterte die Lage dabei zusehends. Das könnte sich in diesem Winter wiederholen. Dazu kommt, dass aufgrund der aktuellen Situation in Kriegsgebieten mehr Menschen über die Balkanroute Schutz in Europa suchen werden. 

Doch wir wollen nicht nur zusehen, sondern handeln! Deshalb brauchen wir eure Unterstützung, um so viele EFE - Energy for Everyone wie möglich, an Schutzbedürftige in Bosnien zu verteilen. Die EFE sind Powerbanks die am Stromnetz, aber vor allem mit der Sonne aufgeladen werden können und bei vollem Akku ein Telefon bis zu 4-mal aufladen. Ladekabel sowie zwei leistungsstarke Lampen sind im Gerät integriert. Manchmal entscheiden ein paar Prozent der Batteriekapazität eines Telefons, mit dem Hilfe herbeigerufen werden kann, über Leben und Tod. Somit können die Menschen vor Ort sicherer und menschenwürdiger durch den Winter kommen. 

Wie werden wir das umsetzen? 
In den folgenden zwei Monaten werden in der IMECE-Werkstatt EFEs von geflüchteten Frauen zusammengebaut. Diese Frauen wurden von IMECE in den Bereichen Strom und Solarenergie ausgebildet. Mithilfe dieses Projekts können sie ihre Familien finanziell unterstützen. Unser Ziel ist es 500 EFEs fertig zu stellen. Sobald die EFEs produziert sind, werden wir sie nach Bosnien transportieren. Im November 2021 werden wir in Zusammenarbeit mit unserem lokalen Partner „Bosnak Association“, die Solar-Powerbanks an geflüchtete Menschen verteilen.