Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe für den Bruder von Qais

Ein Projekt von Kölner Flüchtlingsrat e.V.
in Kabul, Afghanistan

Mit den Spenden möchten wir eine afghanische Familie bei den Mietzahlungen für eine sichere Wohnung in Kabul unterstützen. Aufgrund der Bedrohung durch die Taliban mussten sie ihre Wohnung und Arbeit in Mazar-e-Sharif aufgeben.

Birte Lange
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir haben im Juli bereits für Qais eine Spendenaktion gestartet, der Dank der betterplace-Spendenaktion als ehemalige Ortskraft noch vor der Machtübernahme Taliban nach Deutschland ausfliegen konnte. Nun möchten wir ein weiteres Mitglied der Familie unterstützen. Qais Bruder Jawad lebt aktuell mit seiner Familie in Kabul. Er musste aus Mazar-e-Sharif fliehen, da er aufgrund der Tätigkeit seiner Familienangehörigen für die Bundeswehr ebenfalls von den Taliban verfolgt wird. Es kam mehrfach zu Anschlägen auf Jawad und auch seine Kinder. Jawad hat diese immer zur Anzeige gebracht, um sie zumindest dokumentieren zu lassen. Täter wurden nie gefasst.
Da er selbst aber nie direkt für Bundeswehr gearbeitet hat, wurden vorherige Aufnahmeanträge bereits abgelehnt und er wird nicht mit einem Visum nach Deutschland ausfliegen können. Aktuell mietet Jawad für sich und seine Familie eine Wohnung in Kabul, in der Hoffnung in der Anonymität der Großstadt vor den Taliban sicherer zu sein als in Mazar-e-Sharif. Mit den hier eingenommen Spenden möchten wir Jawad helfen, die Miete für seine Wohnung zu bezahlen. Aktuell kann er nicht arbeiten gehen ud lebt von Ersparnissen.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über