Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

YMCA Niger

Fill 100x100 default

Trainingskurse, Aus- u Weiterbildung der ehrenamtlichen Mitarbeitenden, Nahrungsmittel für HIV/AIDS-Kranke. Über 1000 Menschen haben von der Arbeit des YMCA profitiert.

C. Kliebisch von CVJM-Gesamtverband in Deutschland e. V.Nachricht schreiben

Entwicklungschancen für jungen YMCA

Frauenförderung und mehr im YMCA Niger

Ganz jung ist der CVJM im Niger, gestartet praktisch aus dem Nichts. Jetzt hat er schon 80 Mitglieder und 4 Projekte. Zum einen ist er sehr aktiv im Sport - Fußball ist Nationalsport und hat dadurch einen sehr verbindenden Charakter. Das Mannschaftsspiel fördert Teamgeist, gegenseitigen Respekt und macht natürlich auch viel Spass.

Zum zweiten werden Frauengruppen Mikrokredite gewährt. Auf diese Weise haben schon einige einen bescheidenen Kleinhandel mit selbst gezogenem Gemüse oder Kleinvieh gestartet. Die Frauen haben einen starken Unternehmergeist und können hart arbeiten. Aber um den Handel in Schwung zu halten, zu vergrößern oder auch erst neu anzufangen, brauchen sie Startkapital. Von den Banken können sie keine Unterstützung erwarten. Deshalb haben sie sich zusammengeschlossen um gemeinsam das Risiko zu tragen.

Die dritte Initiative des YMCA, handwerkliche Trainingskurse für Mädchen im Nähen und Stricken, sollen deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. So wird selbst erwirtschaftetes Einkommen ermöglicht und die Abhängigkeit von der Großfamilie vermieden.

Das Programm "Wirtschaftstrainingskurse" wendet sich an junge Menschen, die als Kleinunternehmer aktiv werden wollen. Sie erhalten grundlegende Kenntnisse zur Buchhaltung, zu Startbedingungen und anderen wichtigen Themen in Verbindung mit der Selbständigkeit.

Der YMCA Niger betätigt sich auch aktiv bei der Aus- und Weiterbildung der ehrenamtlich Mitarbeitenden, für die Camps organisiert werden und die in christlicher Leiterschaft geschult werden.

Darüber hinaus werden Nahrungsmittel für HIV/AIDS-Kranke ausgegeben und Hilfe für kranke Frauen, Gefängnisinsassen und Waisen organisiert. Verschiedene Sportangebote erhöhen nicht nur die Fitness, sondern tragen wesentlich zum Gemeinschaftsgefühl und zur Lebensfreude bei.

Der YMCA arbeitet mit anderen NGOs und Regierungsorganisationen auf nationaler und internationaler Ebene zusammen. In den vergangenen 4 Jahren hat der YMCA in 9 Städten Programme durchgeführt. Über 1000 Menschen, vor allem in der Hauptstadt Niamey, haben von der Arbeit des YMCA profitiert.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten