Deutschlands größte Spendenplattform

Reparatur des Flutlichts und Umstellung auf klimafreundliche LED-Technik

Ein Projekt von Sportgemeinschaft Weilrod e.V.
in Weilrod, Deutschland

Reparatur des Flutlichts und Umstellung auf klimafreundliche LED-Technik am Sportplatz Hasselbach der SG Weilrod e.V.

Niklas Becker
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unsere Flutlichtanlage am Sportplatz in Weilrod-Hasselbach wurde 1974 errichtet. Sie besteht aus acht Masten mit jeweils zwei Flutlichtstrahlern. Vor 20 Jahren wurden die alten Strahler gegen ausgemusterte Schweinwerfer des Frankfurter Flughafens ausgetauscht und entsprechend umgebaut. Offiziellen Wettkampfbedingungen entsprach dies nie, sodass für Flutlichtspiele andere Plätze angemietet werden mussten. Da aktuell von den 16 Strahlern nur noch zehn funktionsfähig sind, genügen sie leider nicht mehr dem Trainingsbetrieb mit zwei Mannschaften gleichzeitig auf einem Platz. Da die dunkle Jahreszeit näher rückt ist eine Reparatur dringend geboten. Um den Stromverbrauch zu senken, und damit auch die Stromkosten und die CO2-Emmissionen, ist eine Umstellung auf nachhaltig, aber auch teure, LED-Technik daher die sinnvollste Lösung. Im ersten Schritt sollen die kaputten Strahler ersetzt werden, bis wir sukzessive ein vollwertiges modernes LED-Flutlicht erhalten, dass den Wettkampfbedingungen für Senioren- und Juniorenmannschaften entspricht.