Deutschlands größte Spendenplattform

Rehkitzrettung und Personensuche

Ein Projekt von Kitzrettung-Moormerland e. V.
in Moormerland, Deutschland

Anschaffung von Drohnen zur Kitzrettung und wir unterstützen auf Anforderung auch verschiedene Organisationen mit unserern Drohnen. Beispielsweise bei der Suche nach vermissten Personen.

Jens Krause
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Hallo zusammen,

jährlich sterben über 100.000 Kitze, die beim Mähen der Wiesen übersehen werden!

Darum haben wir kürzlich unseren Verein „Kitzrettung Moormerland e. V.“ aus der Taufe gehoben.

Dieser Verein, bestehend aus engagierten Ehrenamtlichen aus den verschiedensten Bereichen, möchte seinen Teil dazu beitragen, die Kitze vor einem qualvollen Tod zu bewahren.

In Zukunft möchten wir auf Anforderung auch verschiedene Organisationen mit unserer Drohne unterstützen, beispielsweise bei der Suche nach vermissten Personen.

Für die kommende Saison steht die Anschaffung von zwei Drohnen mit Wärmebildkameras an. Die Kameras sind erforderlich, um die Kitze in der Morgendämmerung zu orten und vor der anstehenden Mahd in Sicherheit zu bringen.

Später werden die Kitze dann wieder ins gemähte Feld verbracht und dort von den Ricken wieder aufgenommen.

Diese mit spezieller Technik ausgestatteten Drohnen sind leider nicht gerade günstig zu erwerben. Die staatliche Förderung wird die Ausgaben nicht decken.

Darum würden wir uns über jede kleine Spende, die uns näher ans Ziel bringt, sehr freuen!

Wir sagen jetzt schon herzlichen Dank!

Die Mitglieder von

Kitzrettung-Moormerland e.V.