Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstüzung für die vergessenen Geflüchteten in Bosnien

Ein Projekt von Drei Musketiere Reutlingen e.V.
in Bihac, Bosnien und Herzegovina

Wir unterstützen Menschen auf der Flucht in Bosnien mit warmen Decken, Schlafsäcke, Kleidung und Lebensmittel.

Markus B.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer,

schön, dass Du hier bist und Dich für unser humanitäres Hilfsprojekt in Bosnien interessierst. 
Wir, die "Drei Musketiere Reutlingen e.V." sind eine kleine Hilfsorganisation, die großes leistet. Regelmäßig fahren wir nach Bosnien, genauer gesagt, nach Bihac und Velika Claudia an der kroatischen Grenze. Dort leben unter größtenteils unmenschlichen Bedingungen mehrere Tausend geflüchtete. Laut UNHCR beläuft sich die Zahl auf 10.000 - 12.000 Menschen. Sie verstecken sich dort in den Wäldern oder in verlassenen Gebäuden. Ohne Zugang zu fließendem Wasser, ohne Nahrung und ohne Obdach suchen sie hier immer wieder ihre Chance, um über die Grenze nach Kroatien und somit in die EU zu gelangen. 
Der Winter steht schon bald wieder vor der Tür und nicht selten herrschen dort Temperaturen von unter -10° Celsius. 
Viele der Menschen leiden dann an Erfrierungen, Unterernährung und Vitaminmangel. Einige haben Verletzungen wie gebrochene Nasen, Bisswunden von Hunden oder starken Prellungen. Diese werden ihnen zugefügt, wenn sie beim Versuch die Grenze zu passieren, von "Grenzschützern" erwischt werden. 
Täglich kommen neue Geflüchtete aus dem Süden, oft über Mazedonien, in die Region. Die Neuankömmlinge haben meist keine warme Kleidung oder warme Schuhe und sind oft völlig unterernährt und dehydriert.
Wir unterstützen die Menschen direkt vor Ort mit Lebensmitteln, Obst und Gemüse, warmer Kleidung, Decken und Schlafsäcken.
Aufgrund der aktuellen Situation gehen wir davon aus, dass sich zahlreiche Menschen auf den Weg über den Landweg machen werden und im kommenden Winter erneut eine humanitäre Katastrophe in Bosnien drohen könnte. Hilf uns dies zu verhindern und unterstütze uns, unsere Arbeit dort erfolgreich fortsetzen zu können. 

Warme Kleidung wie lange Unterhosen, Jacken, Handschuhe, Mützen, Socken und Schals, können wir sehr günstig vor Ort auf einem "Krämermarkt" erwerben. 

Mit nur 5 € können wir für jeden Geflüchteten eine "Survive-Box" zur Verfügung stellen. Jede Box enthält frisches Obst und Gemüse, Handschuhe, eine Mütze, ein Schal, ein paar warme Socken und lange Unterhosen. Warme Jacken und Schuhe besorgen wir individuell und nach Bedarf.

Warme Decken und Handschuhe sammeln wir hier bei uns zuhause in Reutlingen, kaufen aber bei Bedarf auch neue Hilfsgüter zu. Einen guten Schlafsack (min. bis +/- 0° C) bekommen wir für ca. 25 € und eine wärmende Decke für 5 - 8 €. 

Wir danken Dir sehr, dass Du uns hilfst, diese, von der Welt vergessenen Menschen effektiv und humanitär zu unterstützen. 

Deine Musketiere

Dieses Projekt wird auch unterstützt über