Deutschlands größte Spendenplattform

Krankenversicherungen 2022

Ein Projekt von FONELISCO e.V.
in Mwanza, Tansania

Nachdem alle Kinder unter 18 Jahren bei Fonelisco schon krankenversichert sind, möchten wir nun auch die Kinder über 18 Jahre und die Mitarbeitenden versichern.

D. Weber
Nachricht schreiben

Über das Projekt

+++Update+++
Ihr seid der Hammer! Für 2021 konnten wir dank eurer Hilfe die Versicherungen zahlen! Damit wir vorausschauend planen können, versuchen wir aber bereits für 2022 Spenden zu sammeln. Aus den Bedarfen könnt ihr entnehmen, wie viel Geld wir dafür brauchen und wann die Kosten genau anfallen.



Jeder und Jede von uns hat sie. Wir gehen zur Ärztin/zum Arzt, wann immer wir es für nötig erachten. Wir halten unsere Krankenversicherung für selbstverständlich und schätzen sie nur noch selten wert. 

Die Kinder, die unter 18 Jahre alt sind und bei Fonelisco leben, sind dank einer Großspenderin schon seit ein paar Jahren krankenversichert. Wir schätzen diese Situation sehr, da es den Kindern eine bessere medizinische Versorgung ermöglicht und uns eine bessere Kostenplanung. 

Trotzdem werden wir jeden Monat wieder mit neuen schwierigen Entscheidungen und hohen Krankenhauskosten konfrontiert, da die Waisenkinder, die älter als 18 Jahre sind, sowie die Mitarbeitenden noch keine Krankenversicherung besitzen. Doch auch bei ihnen soll der Arztbesuch nicht hinausgezögert werden aus Angst vor den Kosten. 

In Jahren, in denen sich wenige medizinische Zwischenfälle ereigneten, gaben wir circa 4.000€ für medizinische Leistungen aus. Kam es jedoch zu schwereren Krankheiten, betrugen diese Kosten in einem Jahr bis zu 17.000€.
Die nun noch übrigen notwendigen Versicherungen kosten pro Jahr insgesamt 2730€.
Da die Versicherungskosten jedes Jahr wieder bezahlt werden müssen, würden wir uns sehr freuen, wenn Du die Spende jährlich einstellst. 

Kosten Pro Person und Jahr: 
18-35 Jahre: 75€ (22 Personen) 
 36-59 Jahre:  90€ (9 Personen)
 >60 Jahre 135€ (2 Personen)

FONELISCO ist ein Heim für Straßenkinder und Waisen, ohne Obdach und familiäre Anbindung, denen wir ein sicheres Zuhause bieten. Mehr Infos unter www.fonelisco-verein.de.