Deutschlands größte Spendenplattform

Schwimmspaß - Spielend Schwimmen lernen

Ein Projekt von Nestwerk e.V.
in Hamburg Bramfeld, Deutschland

Wer nicht schwimmen kann, ist schnell im Abseits, manchmal sogar in Lebensgefahr. Beim Schwimmspaß haben Kinder aus verschiedenen Herkunftsländern die Chance, ihre ersten Schwimmabzeichen zu machen.

Anna Winkels
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Viele Kinder schaffen es nicht, im Rahmen des Schulunterrichts sicher schwimmen zu lernen. In sozial schwachen Quartieren ist der Anteil der Nichtschwimmer dabei um ein Vielfaches höher als in gut situierten Gegenden. Beim Schwimmspaß sind Kinder aus finanziell benachteiligten Familien und Kinder mit Fluchterfahrung primäre Zielgruppe. In kleinen Gruppen, spielerisch und mit viel Spaß wird erst einmal die Angst vorm Wasser besiegt, bevor der ‚Pizza-Armzug‘ und die Paddelbeine geübt werden. Manchen Kindern gelingt es so innerhalb weniger Wochen, das Seepferdchen-Abzeichen zu machen – und wer länger braucht, darf auch länger kommen. Das gemeinsame (Erfolgs-)Erlebnis verbindet und lässt oft Freundschaften zwischen den Kindern wachsen – ein wichtiger Beitrag zur Integration im Stadtteil.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über