Deutschlands größte Spendenplattform

DRK Eningen EKG und Defibrillator für die Helfer vor Ort

Ein Projekt von Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Eningen
in Eningen unter Achalm, Deutschland

Neues EKG und Defi für die Helfer vor Ort Eningen unter Achalm Unterstützen Sie uns bei diesem weiteren Mammutprojekt. Von Eninger für Eninger!

T. Merz
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wird der Herz-Kreislauf-Stillstand in Deutschland am häufigsten durch eine Herzerkrankung verursacht. Als Ursache dafür werden Durchblutungsstörungen des Herzmuskels, akuter Herzinfarkt und Herzschwäche genannt. Damit ist der Herz-Kreislauf-Stillstand die häufigste Todesursache in Deutschland.
Der Beginn der Laienreanimation ist ein wichtiger Bestandteil für das Überleben der Patienten. 
Zusätzlich zur Reanimation kommt bei den Helfern vor Ort der Defibrillator zum Einsatz. Dieser erhöht nochmals die Überlebenschance der Patienten bei bestimmten Stillständen des Herzens.
Bereits 8 mal wurden wir in diesem Jahr zu einer Reanimation gerufen.  
Es gibt nun ein neues Kombigerät auf dem Markt wo nicht nur Defibrilliert werden kann, sondern auch um Herzableitungen und die Sauerstoffsättigung anzuzeigen. Weiterhin kann bei einem Brand die Konzentration der Schadstoffe im Kreislauf gemessen werden.
Dieses Gerät unterstützt uns in unserer täglichen Arbeit als Helfer vor Ort.
Um für die Bevölkerung die bestmögliche  Hilfe gewährleisten zu können, wollen wir auch dieses Mammutprojet starten.
Unterstützen Sie uns hierbei.
Vielen Dank.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über