Deutschlands größte Spendenplattform

Andy - Hilfe für OP-Kosten

Ein Projekt von Tierschutzverein Stray - einsame Vierbeiner e.V.
in Mettmann, Deutschland

Gehbehindert, Leukämie und gelöste Metallstifte, die schwerwiegende Folgen haben, erfordern eine riskante OP, die kostspielig ist und eine intensive medizinische Nachsorge erfordern. Andy und seine Pflegemama brauchen dringend Unterstützung.

Eileen Sieling
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Im März 2018 wurde Andy von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der kleine tapfere Kerl musste viel über sich ergehen lassen.
Drei Monate später zog er zu seiner Pflegefamilie, wo er zusammen mit Palita, einer ebenfalls gehbehinderten Hündin, täglich fleißig trainiert und Fortschritte macht.  Es kostet viel Kraft und Zeit inkontinente, gehbehinderte Hunde wie Andy zu betreuen. Doch Andy bekam eine Orthese und endlich konnte er kleine Spaziergänge machen.

Nur wenige Tage, nachdem sein Hundefreund Wasko und seine Freundin Tabea starben, wurde 2020 bei Andy Leukämie festgestellt.  Andy ist damit endgültig nicht mehr vermittelbar. Doch als ob das nicht genug Pech und Leid für eine Hundeseele wäre, haben sich nun zwei Metall-Stifte gelöst. Der eine ist gewandert. Es besteht die Gefahr, dass der Stift die inneren Organe verletzt.  

Der gelöste Metallstift kann nur über den Bauchraum entfernt werden. Bei der Operation besteht allerdings das Risiko, dass die Aorta getroffen wird.
Die anderen Fixierungsdrähte haben bei Andy eine Abwehrreaktion ausgelöst.
An einer Stelle hat die Knochenauflösung (Osteolyse) bereits begonnen.
Ein weiteres Zeichen für die Abstoßung ist die entstandene Fistel.
Die Empfehlung des Tierarztes ist: Alle Drähte müssen operativ entfernt werden. Das Risiko bei einer solchen Operation ist, dass Andy anschließend komplett querschnittsgelähmt ist.

Andy und seine Pflegemama brauchen nun dringend Hilfe. 
Neben viel Glück,  Kraft und Durchhaltevermögen wird Unterstützung bei den Kosten für die Operation, die Röntgenaufnahme und die medizinische Nachsorge benötigt.