Deutschlands größte Spendenplattform

Große Freilauffläche für unsere Hunde

Ein Projekt von Arche Noah Teneriffa e.V.
in San Isidro (Granadilla de Abona), Spanien

Helfen Sie unseren vielen großen und lauffreudigen Hunden, endlich ihr großes Areal zum Rennen und Auspowern zu bekommen. Unsere Hunde sind zwar tagsüber immer in ihren Freiläufen, aber zum ausgiebigen Rennen sind diese einfach zu klein.

N. Gambs
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit Jahren träumen wir davon, den vielen Hunden in unserem Tierheim endlich eine große Fläche zum Rennen und Toben bieten zu können. Gerade unsere Podencos, die nach wie vor für die Jagd gezüchtet werden, haben dementsprechend viel Jagdtrieb und ein enormes Bedürfnis, sich zu bewegen. In unseren Freiläufen können sie zwar frische Luft schnappen und mit ihren Hundekumpels spielen, nur so richtig auspowern ist dort einfach nicht möglich.

Aber nicht nur unsere vielen lauffreudigen Hunde würden sich über einen solchen Freilauf freuen. Wir möchten dort auch gerne regelmäßig mit allen Tierheimhunden trainieren, z. B. den Abruf üben, um sie bestmöglich auf eine Vermittlung vorzubereiten. 

Nach Unmengen an Papierkram, mehreren Besuchen unseres Architekten, unzähligen Behördengängen und einem Hochwassergutachten wegen des angrenzenden Barrancos, können wir nun endlich damit beginnen, das brachliegende Gelände neben unserem Tierheim als riesigen Freilauf einzuzäunen. Insgesamt soll eine Fläche von über 3.500 m2 umzäunt, eine 210 Meter lange Mauer als Fundament gebaut und zwei Tore à je 3 Meter eingefügt werden.  

Eine Baufirma ist zwischenzeitlich gefunden, der Zaun bestellt … diese Woche starten wir mit den ersten Arbeiten. Wir freuen uns riesig darauf, bald unsere vielen Vierbeiner dort rennen und spielen zu sehen! Und eine kleine Hundeschule auf dem eigenen Grundstück ist natürlich ein riesiges Geschenk, auf das wir uns ganz besonders freuen. Bitte helfen Sie unseren Hunden dabei, diesen Traum wahr werden zu lassen und unterstützen Sie unser Projekt mit einer Spende!