Deutschlands größte Spendenplattform

Flutopfer Hilfe für Reptil & Co

Ein Projekt von Poecitarium Reptilienauffangstation e.V.
in Polch, Deutschland

Wir sind die Reptilienauffangstation vom Ahrtal und kümmern uns um Reptil & Co die von der Flutkatastrophe betroffen sind

Patrick Meyer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Poecitarium, "das wildeste Haus der Eifel" ist die einzige Reptilienauffangstation in Rheinland Pfalz, mit Sitz in Polch bei Mayen, ca. 25 km vom Ahrtal entfernt. Wir betreuen derzeit mehrere Tierheime und Pflegestellen, Polizei, Feuerwehr sowie weitere Rettungskräfte durch die Aufnahme, Versorgung und Unterbringung von Flutopfer Reptilien. Bei uns landeten in den letzten Tagen verschiedene Schlangen, Echsen und Schildkröten. Es handelt sich dabei um Fundtiere, aber zu uns kamen auch schon mehrfach Besitzer, wo die Tiere mitsamt Terrarium weggespült wurden und die Leute die Tiere zwar retten konnten, aber die Terrarien nicht. In solchen Fällen spenden wir das benötigte Equipment an die Menschen und verwahren auch Tiere hier. Die Tiere müssen alle tierärztlich untersucht werden, was bei Reptilien sehr aufwendig und kostspielig ist, nicht vergleichbar mit Hundkatzemaus. Die Tiere die wir in den nächsten Wochen nicht finden, werden erfrieren. Die Versorgung der Tiere in der Station bedeutet für uns enorme Mehrkosten an Strom, Heizung und Wasser. Um die Masse an Tieren auch auf lange Sicht noch versorgen zu können sind dringende Um,- und Anbau Arbeiten notwendig.
Bitte unterstützen Sie uns durch eine Spende und helfen Sie uns den Tieren (und deren Besitzern) zu helfen.