Deutschlands größte Spendenplattform

Medizinische Erstversorgung von Verletzten in Katastrophenfällen

Ein Projekt von Medizinischer-Hilfsdienst-Nordrhein e.V.
in Wuppertal, Deutschland

Bereitstellung medizinischer Ausrüstung für die Erstversorgung in Katastrophenfällen.

Paul Näther
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir, der Medizinischer-Hilfsdienst-Nordrhein, sind eine relativ neue 
Hilfsorganisation, die sich mit der Bereitstellung von medizinischen Hilfsgütern 
und der Erstversorgung von Geflüchteten und Verletzten in 
Katastrophengebieten beschäftigt. 
Der Aufbau unseres Vereins ist noch nicht abgeschlossen. Daher steht für uns die Beschaffung von medizinischer Ausrüstung jeglicher Art zurzeit an oberster Stelle der Prioritätenliste. Hierzu gehören u.a. 
Transportkapazitäten für Verletzte, für die Erstversorgung nötiges 
Verbandsmaterial, Infusionsausrüstung, Beatmungsgeräte, 
Kommunikationshard- und software, Trinkwasser- und Nahrungsreserven und 
–behältnisse, nicht zuletzt die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter 
und Helfer und vieles mehr. Im Rahmen der medizinischen Versorgung bei Seenotrettung und 
Katastrophenfällen in Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen 
benötigen wir dringend Spenden für die OP- und Sterilisationsausstattung.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über