Deutschlands größte Spendenplattform

Wiederaufbau nach Hochwasser Kita "Magische 12" in Bad Münstereifel

Ein Projekt von Kinderschutzbund Bad Münstereifel
in Bad Münstereifel, Deutschland

Das Hochwasser in Bad Münstereifel hat den Kinderschutzbund Bad Münstereifel mit voller Härte getroffen. Die Kita für Inklusion "Magische 12" wurde zu 2/3 überschwemmt. Wir wollen den Wiederaufbau für unsere Kita-Kinder!

Cornelia Franck
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In der Nacht von 14.7.2021 auf den 15.7.2021 verwandelte sich der Bach Erft, an welchem die Magische 12 liegt, in einen reißenden Fluss und im Zuge der Naturkatastophe wurde die gesamte Einrichtung überschwemmt.  
In der besagten Nacht wurde die gesamte untere Etage mit Büro, 3 Gruppenräumen + Nebenräumen, einer Küche, einer kleinen Turnhalle sowie das Außengelände der Kita komplett zerstört. 

Der Kinderschutzbund OV Bad Münstereifel e.V. ist ein gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendarbeit und somit auch Träger der Kindertagesstätte „Die Magische 12“.  
Wir sind 
eine viergruppige Kindertagesstätte mit  zwei Regel-Gruppen mit Kindern ab dem dritten Lebensjahr, einer „Unter-Drei“- Gruppe und einer Altersgemischten Gruppe von 2 Jahren bis zur Einschulung. In unserer Einrichtung sind Plätze für Kinder mit besonderem pädagogischem Förderbedarf reserviert. 
Wir bieten 75 Kindern einen Ort zum Wohlfühlen, Spielen, Ausprobieren, Teilhaben und Erfahrung sammeln. 
Wir arbeiten Inklusiv. Bildung kennt keinen Ausschluss! Dies ist eines unser Standbeine und danach richten wir unsere Arbeit aus! Gerade wurden wir zur KlimaKita zertifiziert. Damit wollen wir das Umweltbewusstsein bei unseren zu betreuenden Kindern festigen. 
Wir benötigen das komplette Inventar für drei Gruppen. Die vierte Gruppe im Obergeschoss wurde nicht überflutet. 
Gerne würden wir die Räume nach Kernsanierung des Gebäudes wieder beziehen. Im Moment dürfen wir die Räume der kath. Kirche in Bad Münstereifel nutzen, damit die Betreuung der Kinder gewährleistet bleibt. Denn auch viele Familien sind vom Hochwasser betroffen und die Kinder benötigen dringend ihren Alltag in unserer Kita und Begleitung von unserem Fachpersonal.