Deutschlands größte Spendenplattform

Hochwasser: Bewohner und Einrichtung in Düsseldorf-Grafenberg betroffen

Ein Projekt von Graf Recke Stiftung
in Düsseldorf, Deutschland

Das Hochwasser hat bei uns in Düsseldorf-Grafenberg einen unfassbaren Schaden hinterlassen. Unsere dort lebenden Senioren haben ihr Hab und Gut verloren. Auch unsere Einrichtungen sind stark in Mitleidenschaft gezogen. Helfen Sie beim Wiederaufbau!

Özlem Yılmazer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Viele unserer Seniorinnen und Senioren in Düsseldorf-Grafenberg haben beim Hochwasser all ihr Hab und Gut verloren.

Wir sind unendlich dankbar, dass soweit alle wohlauf sind! Die nächtlichen Evakuierungen waren jedoch für alle ein Schock - und an den Tagen danach folgte die Fassungslosigkeit über die große Zerstörung und den Verlust in den Wohnungen unserer Senioren!

Auch unser Gemeinschaftshaus ist stark in Mitleidenschaft gezogen, wie zahlreiche Keller und unsere Arbeits- und Ergotherapie-Räume für Menschen mit psychischer Erkrankung. Fahrstühle wie Heizungen und weitere technische Anlagen sind zum Teil nicht mehr nutzbar, Wände und Böden müssen saniert werden.

Zahlreiche freiwillige Helferinnen und Helfer haben uns tagelang dabei unterstützt, die seniorengerechten Wohnungen und unsere Einrichtungsräume leerzuräumen, den Sperrmüll zu entsorgen und einfach nur aufzuräumen! Ihnen sind wie sehr sehr dankbar!!!

Für den Wiederaufbau jedoch brauchen wir weitere Hilfe! Es ist schon jetzt klar, dass ein erheblicher Sachschaden entstanden ist, der größtenteils weder unseren Bewohnern noch uns erstattet werden wird.

Jede Spende hilft unseren Bewohnern und auch unseren Einrichtungen, wieder ein weiteres Stück voranzukommen.

Das Wichtigste ist, dass unsere älteren Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Service-Wohnen wieder in ihre Wohnungen zurückkehren können und sich wieder einrichten können: Ob mit Möbel, Hilfsmitteln oder Hausrat.

Auch wenn die vielen persönlichen Erinnerungsstücke nicht ersetzt werden können - Ihre Unterstützung schenkt Hoffnung und Zuversicht!

Herzlichen Dank!