Deutschlands größte Spendenplattform

Rinderrettung - Auslösesumme aufbringen und Unterstand finanzieren

Ein Projekt von Glücksrinder e.V.
in Frankenthal, Deutschland

Lasst uns gemeinsam die restliche Auslösesumme für die Rinder aufbringen und ihnen einen Unterstand als Wetterschutz auf ihrer neuen Weide für ein sicheres, würdevolles Leben bieten. Weil jedes Wesen zählt !!! Jede noch so kleine Spende ist wertvoll.

Sandro Schulze
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir geben Rindern eine Chance auf Leben
Wir als Glücksrinder e.V. sind ein kleiner Verein vegan lebender Menschen nahe Dresden, der sich für eine tierleidfreie Lebensweise einsetzt. Als Glücksrinder e.V. ist es unser Anliegen, Rinder, die für die Schlachtung vorgesehen wären oder aus schlechter Haltung kommen, zu retten und ihnen ein würdevolles Leben auf Pensionshöfen zu schenken. Wir wissen, dass wir nicht jedes Rind retten können, aber wir wollen ein Zeichen setzen, die Menschen bewegen und jedes gerettete Wesen zählt für uns!

Warum brauchen wir aktuell Unterstützung?
  • Bedarf für Auslösesumme Anfang des Jahres sind wir auf eine Rinderherde aufmerksam geworden, die von ihrem Bauern abgestoßen werden sollte. Die meisten davon sind Jungrinder, die am Anfang ihres Lebens stehen. Das Jüngste, der kleine Bulle, den wir Pepe genannt haben, wurde erst im Dezember 2020 geboren. Mit großer Sicherheit wäre er, getrennt von seiner Mutter und seiner vertrauten Herde in die Mast verkauft worden, während seine übrige Herde direkt beim Schlachter oder schlimmstenfalls auf einem Auslandtransport gelandet wäre. Um die Rinder zu retten und ihnen eine dauerhafte Versorgung zu ermöglichen, haben wir uns entschlossen, den Verein zu gründen. Nach Verhandlungen mit dem Bauern konnten wir uns glücklicherweise darauf einigen, die Auslösesumme für die Rinder in Höhe von 10.500 € in monatl. Raten zu zahlen. Aktuell haben wir bereits 9.000 € aufbringen können und benötigen nun dringend noch die restlichen 2.000€, um die Tiere dauerhaft freikaufen zu können. 
  • Bedarf für Weideunterstand Die Glücksrinder, wie wir sie nun zu nennen pflegen, sind bei einem Pensionsbauern untergebracht und stehen dort auf einer Weide. Da die Weide jedoch derzeit noch keinen Unterstand bietet, sind die Rinder völlig dem Wetter ausgesetzt. An heißen Tagen ist das besonders unangenehm für sie, da die Rinder neben der Hitze auch von einer Vielzahl an Fliegen und Bremsen geplagt werden. Aber auch bei Starkregen, Gewitter und Hagel müssen sie aktuell auf der freien Weide stehen. Das würden wir gern ändern und den Rindern eine Unterstellmöglichkeit bieten.
Wie findet ihr Infos zum Verein?
Hast du noch weitere Fragen zum Verein und den Glücksrindern?
Melde dich herzlich gern via gluecksrinder.ev@gmail.com
 
Lasst uns gemeinsam etwas bewegen und den Rindern eine Chance auf ein würdevolles, langes Leben geben, in dem es ihnen an nichts fehlt und sie die Versorgungen bekommen, die sie verdienen.
Wir danken euch aus tiefem Herzen für jeden einzelnen Beitrag
 💚