Deutschlands größte Spendenplattform

Projekt Mähroboter - für eine bessere Platzqualität und mehr!

Ein Projekt von SV Gebersheim e.V. 1924
in Leonberg, Deutschland

Die Pflege eines Sportplatzes, dem Herzen eines Vereins, wird ganz schnell zu einer kostspieligen Angelegenheit. Um zukünftig umweltschonender und effizienter in der Pflege unserer Sportplätze zu sein, möchten wir einen Mähroboter anschaffen.

Arne Müller
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Worum geht es in dem Projekt?
Mit der Anschaffung eines Mähroboters verfolgen wir im Grunde genommen zwei primäre Ziele. Zum einen soll die Effektivität der Platzpflege gesteigert werden, des Weiteren wird die Rasenqualität deutlich verbessert und damit die Verletzungsgefahr minimiert. Dadurch erhoffen wir uns wachsende Mitgliederzahlen. Sportler jeden Alters sollen sich auf unserer Anlage wohlfühlen. Auch der Umweltaspekt spielt eine übergeordnete Rolle. Zehn Mal weniger CO2 Emissionen und achtfach geringere Energiekosten sowie nahezu keine Geräusche während des Mähvorgangs zeichnen den Mähroboter aus. Durch die Kosteneinsparung im täglichen Betrieb wird sich diese Anschaffung innerhalb weniger Jahre ammortisieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?
Alle Sportlerinnen und Sportler des SV Gebersheim, sowie perspektivisch auch die Schülerinnen und Schüler der Gebersheimer Grundschule. Ebenso ist ein gut gepflegter Rasenplatz auch Aushängeschild eines gut geführten Vereins.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?
Weil viele Ehrenamtliche Helfer tagtäglich bereit sind, den rund 1.000 Mitgliedern dieses familienfreundlichen Sportvereins ein Sportangebot zu ermöglichen. Kinder und Jugendliche nutzen den Rasenplatz in Training und Spiel und freuen sich zukünftig über noch bessere Bedingungen bei der Ausübung ihres Hobbys.

Wer steht hinter dem Projekt?
Der gesamte SV Gebersheim e. V. 1924.