Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstützung des Schulbaus im Iran

Ein Projekt von Hafis-Institut
in Zabol, Iran

Gemeinsam mit der Charity schools association of Iran setzt sich das Hafis-Institut für den Schulaufbau in benachteiligten Gebieten des Irans ein. Jede Hilfe ist wichtig, um den Zugang zur Bildung für viele unterprivilegierte Kinder zu ermöglichen.

Dr. Thomas Ogger
Nachricht schreiben

Ihren aufrichtigen Zielen verfolgend, hat das Hafis-Institut in Berlin ein Projekt zur Unterstützung der Erbauung von Schulen „Schulbau“ in benachteiligten Orten des Irans durchgeführt und beabsichtigt weiteren Bemühungen nachzugehen, um mit Zusammenarbeit von Interessierten und Mithelfer*innen das Projekt in Deutschland voranzutreiben.   

Zu erwähnen ist, dass das Hafis-Institut mit der Charity schools association of Iran, einem der größten Nichtregierungsorganisationen im Iran, zusammenarbeitet. Daher sind alle Interessierten und Spender*innen dazu eingeladen, sich an dem Projekt „Schulbau“ mit zu beteiligen und gemeinsam mit dem Institut eine humanitäre und wohltätige Arbeit zu leisten, um den Schulbau in den benachteiligten Orten des Irans zu fördern.

Wie können wir beim Bau von Schulen und der Entwicklung von Bildungsräumen helfen?

1.       Der Bau einer „kompletten“ Schule: Bei diesem Verfahren wird für den Bau von der Charity schools association of Iran das Land aus verschiedenen Gebieten des Irans zur Verfügung gestellt, der Bau selbst wird von Spender* finanziert. 
2.       „Beteiligung“ am Bau der Schule: Bei diesem Verfahren werden mindestens 50% der Kosten durch die Charity schools association of Iran sowie Organization for Development, Renovation and Equipping Schools of I.R.IRAN übernommen. 
3.       Beteiligung an der Fertigstellung von halbfertigen Projekten: Momentan gibt es im Iran 4000 unvollständige Bildungsprojekte. Spender*innen können an die Fertigstellung dieser Projekte beteiligen. Diese Projekte werden nach ihren Spender*innen benannt. 
4.       Beteiligung an den Kosten: Spender*innen können einen Geldbeitrag auf das eingerichtete Bankkonto des Hafis-Instituts einzahlen. Dieser Beitrag wird unter Absprache mit der Charity schools association of Iran für den Bau bzw. für die Ausstattung der betroffenen Schulen verwendet.  

 

Vielen Dank.

Die Leitung des Hafis-Instituts in Berlin.