Deutschlands größte Spendenplattform

Zeugen der Zeitzeugen Interviews mit den letzten Holocaust-Überlebenden

Puchheim, Deutschland

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, die letzten Interviews mit Holocaust-Überlebenden durchzuführen und für zukünftige Generationen festzuhalten! Denn so tragen wir gemeinsam die persönlichen Lebensgeschichten in die Zukunft!

Daniel Jakob Essel von Zeugen der Zeitzeugen e. V.
Nachricht schreiben

Liebe Spender*innen,

In unserer bundesweiten Arbeit wollen wir der letzten Generationen der Schoah-Überlebenden, deren Kindern und Enkeln begegnen. Junge Menschen treten mit ihnen in Dialog und werden so zu Zeugen der Zeitzeugen. Als Multiplikatoren halten sie das Gedenken an die Schoah und die uns anvertrauten Lebensgeschichten lebendig.

Schon sehr bald werden wir nicht mehr die Möglichkeit haben den letzten Holocaust-Überlebenden persönlich zu begegnen. Daher ist es für uns eine Herzensangelegenheit, die sehr persönlichen Geschichten festzuhalten, aufzubereiten und für zukünftige Generationen zugänglich zu machen.

Denn es sind vor allem die persönlichen Lebensgeschichten, die über reines geschichtliches Wissen hinausgehen, und positiv auf die Lebenseinstellungen und politischen Leitlinien zukünftiger Generationen wirken.

Hierfür haben wir bereits insgesamt 34 Interviews durchgeführt und über unsere Website zeugen-der-zeitzeugen.de und über YouTube zugänglich gemacht.

Aktuell planen wir unsere letzte Interviewphase mit Shoah-Überlebenden.
Noch in diesem Herbst in 2021 möchten wir bis zu zwei weitere Interviews durchführen.
Die Interview Partner haben wir bereits gefunden, in Zürich und in Lörrach.

Hierfür benötigen wir 4.000 €, für die Videoaufnahmen, Schnittbearbeitungen und Reisekosten.

Helfen auch Sie mit, das Gedenken an die Schoah in die Zukunft zu tragen!

Wir freuen uns über Ihre Spende!

Ihr Zeugen der Zeitzeugen Team