Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Anschaffung eines Defibrilators

Ein Projekt von FC Viktoria Odenheim 1910 e.V.
in Östringen, Deutschland

Der FC Odenheim beabsichtigt nunmehr einen Defi anzuschaffen, um für den hoffentlich niemals eintretenden Unglücksfall gewappnet zu sein. Wenn der Defi auch nur ein Leben rettet, hat sich die Investition schon gelohnt!

Michael Keßler
Nachricht schreiben

Uns allen sind die schockierenden Szenen aus dem EM-Vorrundenspiel zwischen Dänemark und Finnland vor Augen, als der Mittelfeldspieler der Dänen, Christian Eriksen, plötzlich zusammengebrochen war und auf dem Spielfeld wiederbelebt werden musste. Es ist vermutlich nur der schnellen Hilfe der Rettungskräfte und Ärzte sowie des zur Verfügung gestandenen Defibrillator zu verdanken, dass Christian Eriksen noch am Leben ist.

Solche Situationen können allwöchentlich auch auf den Amateurplätzen Deutschlands entstehen. Hier ist die erste Hilfe Ausstattung i.d.R. eher dürftig. 

Der FC Odenheim beabsichtigt nunmehr einen Defibrillator anzuschaffen, um für den hoffentlich niemals eintretenden Unglücksfall gewappnet zu sein. Um den Umgang mit dem Gerät zu erlernen, sollen sämtlichen Übungsleitern und Betreuern ein Seminar angeboten werden.

Wenn der Defibrillator auch nur ein Leben rettet, hat sich die Investition schon gelohnt!

Bitte unterstützen Sie uns bei der Anschaffung eines lebensrettenden Defibrillators.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über