Deutschlands größte Spendenplattform

Ausrüstung für die Rettungshundestaffel

Ein Projekt von Förderverein Rettungshunde Neuss e.V
in Neuss, Deutschland

Rettungshunde sind bei fast 300 vermissten fällen täglich in ganz Deutschland unverzichtbar. Also helfen auch Sie und unterstützen Sie die ehrenamtliche Rettungshundeführerinnen und Rettungshundeführer.

Stefan Spelter
Nachricht schreiben

Wir als Verein haben es uns zur Aufgabe gemacht das Rettungshundewesen und den Brandschutz zu unterstützen.

Die von uns unterstütze Rettungshundeeinheit kommt in verschiedenen Situationen zum Einsatz. Die Rettungshunde kommen zum Beispiel immer dann zum Einsatz, wenn Gebäude eingestürzt sind oder Mensch durch andere Naturereignisse verschüttet werden, denn diese Menschen haben meist nicht viel Zeit um noch lebend gerettet zu werden. Durch ihre viel bessere Nase können die Hunde Personen auch noch unter meterhohem Schutt orten und so die Zeit verkürzen die benötigt wird um die Personen ausfindig zu machen.
Aber nicht nur bei verschütteten Personen werden die Rettungshunde benötigt auch bei abgängigen oder vermissten Person im Wald oder auf Wegen können sie einen wichtigen Beitrag zum auffinden beitragen. Dabei kann ein Rettungshund in der Flächensuche eine Mannschaft von ca. 40 Personen ersetzen.
 
Daher investieren unsere Rettungshundeführerinnen und Rettungshundeführer viel Zeit in ihre Ausbildung, in das Training und in Einsätze. Diese Arbeit wird ehrenamtlich verrichtet um vermisste und verschüttet Personen wiederzufinden.

Auch Sie können helfen!