Deutschlands größte Spendenplattform

Ein sicherer Ort für Martin

Ein Projekt von STARK MACHEN e.V.
in Rostock, Deutschland

Der Bauwagen ist geschenkt. Ein Wrack. Für Martin - Hoffnung. Sein sicherer Rückzugsort. Den will er winterfest kriegen. STARK MACHEN e.V. unterstützt Martin. Weil jeder Mensch einen sicheren, menschenwürdigen Ort verdient. Jede Spende hilft. Danke.

Kathrin Valtin
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir sammeln Geld. Für Martin und für seinen Bauwagen. Den hat er geschenkt bekommen. Aber der Wagen ist eigentlich ein Wrack. Doch Martin ist obdachlos. Der Wagen - seine Chance, den Winter zu überstehen. Wir wollen, dass Martin überlebt, und zwar menschenwürdig.

Doch der Reihe nach. Es gibt Menschen, die fallen durch alle Raster. Und damit meist auch durch staatliche Hilfesysteme. Martin ist Mitte vierzig. Er hat einen starken Überlebenswillen, ein extremes Bedürfnis nach Autarkie, ein hohes Misstrauen gegenüber Institutionen. Das ist begründet: Er erleidet als Kind schwerste Gewalt in der Herkunftsfamilie, landet schließlich im Kinderheim. Der Versuch, ihn in eine Pflegefamilie zu integrieren, scheitert mehrfach – zu groß wohl die Herausforderung des Umgangs mit diesem höchst belasteten Kind. 

Er bleibt also im Heim, erlebt hier – als wäre es nicht längst genug -  auch noch sexuelle Übergriffe durch einen Erzieher.  Martin erlernt einen handwerklichen Beruf, kämpft sich durch, will unabhängig sein.  Auf sich selbst gestellt, ohne jegliches Vertrauen in andere Menschen, wird er zum Überlebenskünstler. Vertrauen keimt erst zaghaft auf durch einen beherzten Therapeuten, der ihn unterstützt. Der Weg zu uns ist da noch ein sehr langer. 

Es gibt gute Zeiten, z.B. als Martin in einem Projekt seine handwerklichen Fähigkeiten einsetzt und andere damit unterstützt.  Was er nicht aushält, ist Ungerechtigkeit. Dagegen muss er rebellieren und eckt an. Eine völlig überhöhte Betriebskostenabrechnung bricht ihm schließlich das Genick. Der Weg durch die Instanzen ist für Martin zu lang. 

Er wird obdachlos, das ist jetzt 2 Jahre her. Aber er kämpft weiter. Hat einen alten Wohnwagen geschenkt bekommen. Ein Wrack - seine Hoffnung. Sein sicherer Rückzugsort. Den will er winterfest kriegen. Und wir von STARK MACHEN e.V. unterstützen Martin dabei. Weil er nicht erfrieren soll.  Weil jeder einzelne Mensch einen sicheren Ort verdient. Jede Spende hilft. Danke.