Deutschlands größte Spendenplattform

Reit- und Fahrverein Rottweil u.U. e.V.

Ein Projekt von Reit- und Fahrverein Rottweil u.U. e.V.
in Rottweil, Deutschland

Der Reit- & Fahrverein Rottweil kümmert sich aktiv um die Kinder- & Jugendförderung im Reitsport. Die Versorgung unserer vierbeinigen Trainingspartner kostet das ganze Jahr über kontinuierlich Geld, die Projektförderung soll hierfür verwendet werden.

Miriam Krumhard
Nachricht schreiben

Gegründet vor über 80 Jahren hat der RFV Rottweil heute rund 180 Mitglieder – mehr als die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche. Neben Reitangeboten im Bereich Dressur und Springen veranstalten wir unter anderem jährliche Reitausflüge, Reitertage, das Fasnetsreiten, ein Weihnachtsreiten mit Showprogramm und Anfänger-Reitkurse in den Ferien. Die sportlichen Highlights des Vereins setzen die alljährlich stattfindenden Turniere im Mai oder Juni.  
Leider fallen seit März 2020 nahezu alle oben aufgezählten Veranstaltungen und Aktionen für Kinder und Jugendliche aufgrund der Corona-Pandemie aus. Auch unsere Großen Frühjahrs-Reitturniere mussten nun das zweite Jahr in Folge absagen.
Für unseren Reitverein stellt die Durchführung der jährlichen Reitturniere einen enormen ehrenamtlichen Einsatz dar. Da insbesondere die Kinder und Jugendlichen im Rahmen eines Reitturniers gefördert werden und tolle Fortschritte in dieser Sportsparte erzielt und gemessen werden können, lohnt sich unseres Erachtens das Engagement jedes Jahr aufs Neue.
Umso härter trifft es uns als Verein sowohl auf finanzieller Ebene als auch hinsichtlich unserer Jugendförderung, dass diese Veranstaltungen nun erneut abgesagt werden mussten. Viele geplante Investitionen mussten nun erstmal zurückgestellt werden. 
 
In mühevoller Arbeit haben wir in den letzten Monaten ein Hygiene- und Durchführungskonzept zur Durchführung von Kindereinzelreitstunden unter Pandemiebedingungen erarbeitet, das auch dankend angenommen wird. 
Leider decken diese Einzelreitstunden die finanziellen Ausfälle im Vergleich zu einem regulären Jahr bei weitem nicht ab. 
Im Gegensatz zu Trainingspartnern aus anderen Sportarten, kosten unsere Trainingspartner – die Pferde – das ganze Jahr über kontinuierlich Geld, unabhängig davon, ob sie im Einsatz sein können oder nicht. Daher möchten wir die Projektförderung gerne in die Erneuerung einiger Ausrüstungsgegenstände für unsere Schulpferde investieren, so dass wir auch weiterhin eine adäquate Jugendförderung leisten können. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über