Deutschlands größte Spendenplattform

PACT Festival 2021

Ein Projekt von PACT Performing Arts Collective Tübingen
in Tübingen, Deutschland

In 2021 soll ein mehrtätiges Festival der Freien Tanz- und Theaterschaffenden Tübingens stattfinden, rund um das Thema „Freiheit“.

Laurence Nagel
Nachricht schreiben

In 2021 soll ein mehrtätiges Festival der Freien Tanz- und Theaterschaffenden Tübingens stattfinden, rund um das Thema „Freiheit“, als sinnfälliger Verweis auf eine gemeinsame künstlerische Identität. 
Auf mehrere Tübinger Spielstätten verteilt werden Aufführungen der unterschiedlichen Sparten für Erwachsene wie auch für Kinder und Jugendliche präsentiert. 
Dabei changiert das ausgewählte Programm inhaltlich zwischen zwei Blickwinkeln: Es geht um die Freiheit des Einzelnen und der Gesellschaft allgemein und es geht um die „Kunst“ der freien KünstlerInnen und ihre Bedeutung für diese Gesellschaft. 
Das Ziel des Festivals ist es, den Zusammenhalt einer Gesellschaft gerade in der Krise zu stärken und Raum für Austausch zu schaffen. Die Bandbreite der Tübinger Tanz- und Theaterschaffenden ist dazu prädestiniert. Denn alle Sparten sind vertreten, alle Facetten kreativer Freiheit sind zu sehen: Kunst für Kinder, für Erwachsene. Figurentheater, Schauspiel, Tanz, Artistik. 
 
Überregional und international bekannte KünstlerInnen, die in Tübingen leben, dort aber bislang nur marginal in Erscheinung treten, sollen endlich eine Plattform erhalten, ihre Arbeiten zu präsentieren und auch regional sichtbar zu werden. Arbeiten dieser KünstlerInnen können zur Zeit nur vereinzelt in Tübingen produziert und aufgeführt werden, da Strukturen, Orte und Finanzierungsquellen nicht ausreichen. 

Die Initiative PACT und insbesondere das Festival bietet die Chance, eine Aufbauarbeit für die Freie Szene in der Region und eine gezielte Vernetzung mit anderen Städten in Baden-Württemberg zu betreiben. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über