Deutschlands größte Spendenplattform

Sicherheit- und Brandschutzmaßnahmen

Ein Projekt von Tierschutzverein Esslingen und Umgebung e.V.
in Esslingen am Neckar, Deutschland

Die Einbruchserie, die unser Tierheim sowie verschiedene Tierheime der Region 2020 betraf, hat Schwachstellen im Sicherheitskonzept entlarvt. Mit deiner Spende hilfst du dem Tierheim bei der Umsetzung notwendiger Sicherheits-/Brandschutzmaßnahmen.

Ulrike Weinrich
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Einbruchserie im vergangenen Jahr in über 20 Tierheime in ganz Deutschland hat uns vor Augen geführt, dass auch gemeinnützige Einrichtungen vor Diebstahl und Zerstörung nicht mehr sicher sind.
Unser Tierheim musste diese Erfahrung im August 2020 machen, Gott sei Dank ist unseren Tieren dabei nichts passiert.
Viele Tierheime rüsten nun Ihre Sicherheitsmaßnahmen auf, um sich besser vor solchen Ereignissen zu schützen.

Neben unserem im Jahr 2019 gebauten Margarete Müller-Bull Tierhaus, betreiben wir weitere Gebäude, die teilweise bis zu 65 Jahre alt sind.
Der aktuelle Fall eines Brandes im Juni 2021 in einem Tierheim in Unterfranken, bei dem über 60 Tiere zu Tode kamen zeigt, dass die von uns bereits geplanten Brandschutzmaßnahmen richtig waren und die Umsetzung möglichst Zeitnah erfolgen muss. Dies dient dem Schutz aller Besucher, den unserer Mitarbeiter aber vor allem unseren Tieren.
Ohne Ihre Hilfe ist solch ein Projekt nur schwer zu stemmen, wir rechnen jetzt schon mit Kosten zwischen 50.000 € und 70.000 €.
Wir möchten und müssen jetzt dringend handeln, bevor es zu spät ist.
Helfen Sie mit und unterstützen Sie uns bitte tatkräftig durch Ihre Spende, zum Wohle unserer Tiere.

Danke!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über