Deutschlands größte Spendenplattform
1 / 4

CAMP Bohsdorf | freiRaum im Wald

Ein Projekt von Stiftung SPI, Niederlassung Brandenburg Süd-Ost
in Bohsdorf, Deutschland

Unser Camp ist ein anurbaner Freiraum in wunderschönster Natur der Kinder &Jugendliche zur freien Entfaltung einlädt und zugleich einen Riesen Erlebnisraum für alle bietet. Unterstützen Sie diesen Ort durch eine attraktive und lebendige Ausgestaltung

MGZ Bergschlösschen
Nachricht schreiben

Unser CAMP Bohsdorf am Felixsee ist mitten im Wald gelegen und ermöglicht Kindern und Jugendlichen unterschiedlichster Milieus einen Rückzug aus der (Groß-)Stadt und dem Alltagsstress. In verschiedenen, professionell und pädagogisch angeleiteten Camps können sich die Kids kreativ, sportlich, multimedial und interkulturell austauschen. 

Was man in unserem Camp alles erleben kann? Hier einige Themen zu denen wir Projekte im Camp mit Kindern und Jugendlichen durchführen:

  • Film, Schauspiel und Medien, 
  • HipHop-, Tanz- & Musikertreffen
  • Natur- Umwelt- & Forschercamps
  • Lesenächte
  • Sport- & Kulturvereinsarbeit
  • außerschulische Jugendbildung
  • Demokratie und Teilhabe
  • Integration und Völkerverständigung
  • Generationsbegegnung
  • und vieles vieles mehr
Aber auch klassische Waldwanderung oder spezifische Erlebnispädagogikangebote ist nahezu alles im Camp möglich. Besonderes Highlight sind die Internationalen Workcamps mit Jugendlichen aus aller Welt im kleinen und beschaulichen Camp am See.

Das Camp wurde nach 40 Jahren Betrieb in den letzten Monaten grundhaft durch verschiedene Fachfirmen saniert.
Die Außenanlagen hingegen gestalten wir überwiegend in Eigenleistung mit vielen Kinder, Jugendlichen, Eltern und Freunden des Camps selbst. Mehr als 25.000€ spendeten vor allem Eltern ehemaliger Teilnehmer*innen aus aller Welt um die Freiflächen ganz nach den Bedürfnissen der Kids und unserer Teamer anzulegen. Aktuell befinden wir uns im Schlußspurt und wollen in den Sommerferien die vielen großen und kleinen Gimmicks die wir uns für den künftigen Freizeitbereich im Camp noch ausgedacht haben fertigstellen. Dafür benötigen wir nun noch etwas Unterstützung.

Aktuelles aus unserem Camp und den Stand der Eigenleistungen erfahren Sie jederzeit in unserem Bautagebuch auf unserer Webseite.

Für die Umsetzung unserer Eigenleistung stehen uns zudem regionale Fachfirmen mit Rat, Tat und Gerät unterstützend und kostenfrei zur Seite. Dafür hier auch einmal ein herzliches Dankeschön.