Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Neue Klassenräume für die Sea Breeze School

Ein Projekt von Enidaso e. V.
in Nyanyano, Ghana

Wir haben 877,49 € Spendengelder erhalten

Carina Wille
Carina Wille schrieb am 14.10.2021

Liebe Freund*innen von Enidaso e.V.,
liebe Unterstützende des Projektes!

Wir haben es geschafft: In nur 3 Monaten haben wir mit Hilfe von 36 Spender*innen eine Spendensumme von 3.000€ erreicht - und sogar noch um 127€ überschritten. Wahnsinn! 

Heute haben wir die restlichen Spendengelder beantragen können. Die Bauarbeiten an der Sea Breeze School haben bereits begonnen und können nun nahtlos weiter gehen. Bei zwei der drei Klassenräumen wurde das Dach entfernt, eine neue Wand gemauert (da die alte leider in schlechtem Zustand war), die Wände erhöht und das neue Dach mit recycelten Materialien wieder aufgebaut. Noch sieht es nach Baustelle aus, aber schon bald werden die Klassenräume verputzt und gestrichen, der Boden ausgeglichen und alles mit Ventilatoren und Tafeln ausgestattet. Auch die Bauarbeiten am dritten Klassenraum werden bald beginnen.

Ein herzlicher Dank gilt allen, die unser Projekt durch eine Spende, aber auch durch Gespräche mit Freunden und Familie unterstützt haben. Wie immer geht auch ein großer Dank an unsere Projektpartnerin Lizzy, welche das Projekt vor Ort leitet. Auch Carina befindet sich derzeit noch in Ghana, weshalb ich heute in ihrem Namen schreibe. Wir hoffen, schon bald neue Fotos von der Baustelle mit euch teilen zu können.

Ein herzliches "Medase" im Namen von Enidaso, aber auch im Namen der Sea Breeze School in Ghana. 

Herzliche Grüße,
Nadja von Enidaso e.V. 


Die beiden Klassenräume nach Abbau des Dachs


Die neu gebaute Wand aus Zementblöcken


Zustand der alten Wand


In dieser Ecke soll ein Regal für Schulbücher entstehen


Etwa zwei Drittel des Wellblechs vom alten Dach konnten wiederverwendet werden




Wir haben 877,49 € Spendengelder erhalten

Carina Wille
Carina Wille schrieb am 14.10.2021

Liebe Freund*innen von Enidaso e.V.,
liebe Unterstützende des Projektes!

Wir haben es geschafft: In nur 3 Monaten haben wir mit Hilfe von 36 Spender*innen eine Spendensumme von 3.000€ erreicht - und sogar noch um 127€ überschritten. Wahnsinn! 

Heute haben wir die restlichen Spendengelder beantragen können. Die Bauarbeiten an der Sea Breeze School haben bereits begonnen und können nun nahtlos weiter gehen. Bei zwei der drei Klassenräumen wurde das Dach entfernt, eine neue Wand gemauert (da die alte leider in schlechtem Zustand war), die Wände erhöht und das neue Dach mit recycelten Materialien wieder aufgebaut. Noch sieht es nach Baustelle aus, aber schon bald werden die Klassenräume verputzt und gestrichen, der Boden ausgeglichen und alles mit Ventilatoren und Tafeln ausgestattet. Auch die Bauarbeiten am dritten Klassenraum werden bald beginnen.

Ein herzlicher Dank gilt allen, die unser Projekt durch eine Spende, aber auch durch Gespräche mit Freunden und Familie unterstützt haben. Wie immer geht auch ein großer Dank an unsere Projektpartnerin Lizzy, welche das Projekt vor Ort leitet. Auch Carina befindet sich derzeit noch in Ghana, weshalb ich heute in ihrem Namen schreibe. Wir hoffen, schon bald neue Fotos von der Baustelle mit euch teilen zu können.

Ein herzliches "Medase" im Namen von Enidaso, aber auch im Namen der Sea Breeze School in Ghana. 

Herzliche Grüße,
Nadja von Enidaso e.V. 


Die beiden Klassenräume nach Abbau des Dachs


Die neu gebaute Wand aus Zementblöcken


Zustand der alten Wand


In dieser Ecke soll ein Regal für Schulbücher entstehen


Etwa zwei Drittel des Wellblechs vom alten Dach konnten wiederverwendet werden