Deutschlands größte Spendenplattform

Machen wir Berlin bis 2030 klimaneutral!

Berlin, Deutschland

Zusammen starten wir ein Volksbegehren, um das Berliner Energiewendegesetz so anzupassen, dass Klimaneutralität bereits 2030 statt 2050 erreicht wird. Für Klimapolitik im Sinne der 1,5°Grenze und für ein lebenswertes Berlin! Seid ihr dabei?

Yannick Kiesel von NaturFreunde Deutschlands Landesverband Berlin e.V
Nachricht schreiben

Ein großes Bündnis mit mehr als 26 Organisationen und Partner*innen braucht euch: Mit  Berlin 2030 Klimaneutral möchten wir die Hauptstadt bis zum Jahr 2030 klimaneutral machen. Hierfür sammeln wir ab Juli 2021 Unterschriften im Rahmen eines Volksbegehrens. Unser "Klimaentscheid" zielt darauf ab, das Berliner Energiewendegesetz auf eine Klimaneuträlität bis 2030 anzupassen. 

Statt 2050 soll Berlin bereits 2030 klimaneutral werden! Denn die bisherigen Absichtserklärungen des Senats reichen bei Weitem nicht aus, um einen angemessenen Beitrag zum Pariser 1,5°C-Ziel zu leisten und katastrophale Folgen hier und in der restlichen Welt zu verhindern.   Wir fordern von der Politik echtes Klimahandeln und die Nettonull bis 2030. Wir setzen die Politik unter Druck und wollen eine Signalwirkung für andere Großstädte erzielen.  

Wir fordern einen deutlichen Kurswechsel hin zu bewusstem Konsum, gemeinschaftlichem Handeln und nachhaltigem Wirtschaften.

Dafür brauchen wir eure Hilfe. Um eine professionelle Kampagne aufzuziehen benötigen wir eure Spenden. Wir möchten Flyer und Poster (in unterschiedlichen Sprachen) drucken, Workshops abhalten und eine breite Öffentlichkeitskampagne starten, um auf unsere gemeinsamen Ziele aufmerksam zu machen.

Das Bündnis: Wir sind ein neu gegründetes Bündnis aus über 26 Berliner Bewegungen, Initiativen und NGOs aus dem Berliner Raum. Initiiert wurde die Kampagne von Klimaneustart Berlin. Mit dabei sind z.B. Fridays for Future sowie weitere For-Future-Bewegungen, Changing Cities, KLUG, Yeşil Çember, Berlin Autofrei, Berliner Wassertisch, Bürger Begehren Klimaschutz, KLIMALISTE Berlin, Extinction Rebellion, Berlin21, Heimathafen Neukölln, NaturFreunde Berlin, SIRPLUS, BürgerEnergie Berlin, German Zero, KIEZConnect und Grüne Jugend.