Deutschlands größte Spendenplattform

FreifunkLübeck

Ein Projekt von Chaotikum e.V.
in lübeck, Deutschland

Das Freifunk-Projekt Lübeck ist eine offene Gruppe von Ehrenamtlichen, die Lübeck und die nähere Umgebung durch offene WLAN-Zugangspunkte vernetzt, um einen freien Zugang zum Internet für jeden zu ermöglichen.

Paul Maruhn
Nachricht schreiben

Das Freifunk-Projekt Lübeck ist eine offene Gruppe von Ehrenamtlichen, die Lübeck und die nähere Umgebung durch offene WLAN-Zugangspunkte vernetzt, um einen freien Zugang zum Internet für jeden zu ermöglichen.

Ziele:
Ziel des Freifunk-Projektes ist es, allen Menschen den digitalen Zugang zu Wissen zu ermöglichen, Menschen miteinander zu verbinden und einander näher zu bringen.

Die Vision von Freifunk ist die Verbreitung freier Netzwerke, die Demokratisierung der Kommunikationsmedien und die Förderung lokaler Sozialstrukturen. Obwohl der freie Zugang zum Internet immer wichtiger für die soziale Teilhabe ist, ist dieser aus finanziellen, politischen, strukturellen oder anderen Gründen nicht immer für jeden möglich. Freifunkaktivist*innen stellen einen Teil ihres Internetzugangs für die Geminschaft zur Verfügung. Wir verstehen freie Netzwerke als nicht komerziell, unzensiert, anonym, dezentral und von einer offenen Gemeinschaft organisiert.